Tierschutz

Beißgefahr: Streuner im Urlaub nicht anfassen!
Beißgefahr
Streuner im Urlaub nicht anfassen!

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Nicht anfassen, nicht füttern!

 mehr »
Knoblauch hilft nicht: Tipps gegen die Wühlmaus im Garten
Knoblauch hilft nicht
Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie weit darf der Gartenbesitzer gehen?

 mehr »
Reisen mit Verantwortung: Darf man noch auf Elefanten reiten?
Reisen mit Verantwortung
Darf man noch auf Elefanten reiten?

Auf Tuchfühlung mit Elefanten gehen oder mit dem Boot neben Orcas schippern: Reiseerlebnisse mit Tieren sind oft erinnerungsträchtige Höhepunkte. Jedoch gehören wilde Tiere in die Wildnis. Daher sollte man solche Angebote sorgsam auswählen - dem ...

 mehr »
Tierschutz
Schweizer lehnen Fördergeld für Hörner bei Kühen ab

Der Schweizer Bergbauer Armin Capaul hat seinen Kampf für mehr Kühe mit Hörnern in der Schweiz verloren. Seine Initiative, Bauern mit Geld für das Halten von Hornviechern zu belohnen, ist bei einer Volksabstimmung gescheitert. Mehr als die Hälfte ...

 mehr »
Volksabstimmung am Sonntag: Machen Hörner Kühe glücklicher? Schweizer stimmen ab
Volksabstimmung am Sonntag
Machen Hörner Kühe glücklicher? Schweizer stimmen ab

Brauchen glückliche Kühe Hörner? Der Schweizer Bauer Armin Capaul sagt „ja“ und hat mit mehr als 100.000 Unterschriften eine Volksabstimmung dazu erzwungen.

 mehr »
Neue Methode: Eier aus Verfahren ohne Kükentöten kommen in die Läden
Neue Methode
Eier aus Verfahren ohne Kükentöten kommen in die Läden

Millionen Küken werden jedes Jahr aus wirtschaftlichen Interessen getötet. Das soll mit einer neuen Methode nicht mehr nötig sein. Doch funktionieren wird es nur, wenn Verbraucher teurere Eier kaufen.

 mehr »
Urteil des OVG Lüneburg: Schimpanse Robby kann im Zirkus bleiben
Urteil des OVG Lüneburg
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Seit mehr als vier Jahrzehnten lebt der Schimpanse Robby in einem Zirkus, zwar ohne Artgenossen, aber mit Familienanschluss. Und da kann Robby auch bleiben. Das hat jetzt ein Gericht entschieden.

 mehr »
Tierschutz: Schicksal von Zirkus-Affe Robby entscheidet sich vor Gericht
Tierschutz
Schicksal von Zirkus-Affe Robby entscheidet sich vor Gericht

Der Rechtsstreit um den wohl letzten Menschenaffen in einem deutschen Zirkus geht in eine neue Runde: Am 8. November wird vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg verhandelt.

 mehr »
Eine Frage der Ethik: Beim Kauf von Daunenjacke auf Tierschutz-Label achten
Eine Frage der Ethik
Beim Kauf von Daunenjacke auf Tierschutz-Label achten

Eine Daunenjacke bietet im Winter einen idealen Schutz vor Kälte. Auch modisch liegt man mit dem Stück in dieser Saison richtig. Doch Tierschützer sehen den Kauf solcher Textilien kritisch.

 mehr »
Oft falsche Handhabung: Warum ein Fluggeschirr für Papageien keine gute Idee ist
Oft falsche Handhabung
Warum ein Fluggeschirr für Papageien keine gute Idee ist

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz rät privaten Papageien-Haltern vom Kauf eines Fluggeschirrs ab. Es bestehe die Gefahr von Verletzungen und Stress wegen falscher Handhabung.

 mehr »
Anzeige