TIFF

Tragikomödie: „Green Book“ gewinnt beim Filmfest in Toronto
Tragikomödie
„Green Book“ gewinnt beim Filmfest in Toronto

Ein weißer Chauffeur, ein schwarzer Jazz-Star und eine epische Autofahrt durch die US-Südstaaten der 1960er: Peter Farrellys Film über Fremdenfeindlichkeit, Musik und Freundschaft hat den Hauptpreis in Toronto gewonnen.

 mehr »
TIFF
Tragikkomödie „Green Book“ gewinnt beim Filmfest in Toronto

Toronto (dpa) – Viel Wortwitz, berauschender Jazz, aber auch Fremdenfeindlichkeit und Vorurteile: "Green Book" von Regisseur Peter Farrelly ist der Siegerfilm beim 43. Toronto International Film Festival. Die Filmbiografie mit Mahershala Ali und ...

 mehr »
Filmfestival: „Das schönste Paar“ von Sven Taddicken in Toronto gefeiert
Filmfestival
„Das schönste Paar“ von Sven Taddicken in Toronto gefeiert

Ein junges Paar erkämpft sich nach einer Vergewaltigung den Alltag zurück. Bis der Ehemann dem Täter zufällig begegnet. Sven Taddickens sensibles Drama hat bei der Weltpremiere in Toronto die Zuschauer bewegt.

 mehr »
Filmfest in Toronto: Weltpremiere für Carolina Hellsgards Genrefilm „Endzeit“
Filmfest in Toronto
Weltpremiere für Carolina Hellsgards Genrefilm „Endzeit“

Zwei Frauen kämpfen gegen Zombies ums Überleben - und finden dabei ihre innere Stärke. „Endzeit“ wurde von einem Frauenteam produziert und ist damit eine Ausnahme beim Filmfest in Toronto.

 mehr »
Chris Pine als Schottenkönig: Filmfestival in Toronto gestartet
Chris Pine als Schottenkönig
Filmfestival in Toronto gestartet

Das historische Netflix-Drama „Outlaw King“ hat das Toronto International Film Festival eröffnet. Zehn Tage lang werden 342 Filme gezeigt - 29 deutsche Produktionen sind auch darunter.

 mehr »
     
  • 1
  •