Timo Werner

Doppeltorschütze: Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB „bockstark“
Doppeltorschütze
Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB „bockstark“

Erst holen sich die jungen Leipziger Profis neuen Spaß an der Spielkonsole, dann schlagen sie auf den Rasen zu. Torjäger Werner ist wieder in einer Topverfassung und trifft beim Sieg in Berlin doppelt. Das hat gleich mehrere Gründe. Einer ist der ...

 mehr »
DFL-Wahl zum „Spieler des Monats“: Kruse muss Reus den Vortritt lassen
DFL-Wahl zum „Spieler des Monats“
Kruse muss Reus den Vortritt lassen

Max Kruse ist nicht zum „Spieler des Monats“ gewählt worden. Der Werder-Kapitän musste sich dabei nicht nur hinter dem Sieger, Dortmunds Marco Reus, einreihen.

 mehr »
Rückendeckung: VfB-Coach Rangnick verteidigt Nationalstürmer Werner
Rückendeckung
VfB-Coach Rangnick verteidigt Nationalstürmer Werner

Trainer Ralf Rangnick vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat seinen Nationalstürmer Timo Werner nach den torlosen Länderspielen verteidigt.

 mehr »
Kandidat bei DFL-Wahl: Fans können Kruse zum Spieler des Monats wählen
Kandidat bei DFL-Wahl
Fans können Kruse zum Spieler des Monats wählen

Max Kruse gehört zu den Kandidaten bei der ersten DFL-Wahl zum Spieler des Monats. Neben dem Werder-Kapitän sind einige namhafte Stars aus der Bundesliga nominiert.

 mehr »
Johannes Eggestein in der Analyse: Variabel, clever, abschlussstark
Johannes Eggestein in der Analyse
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Johannes Eggesteins Karriere wurde schnell von einem kleinen Hype begleitet, ein Frühstarter war er dennoch nicht. Werders besonnener Umgang mit der Personalie könnte sich nun rentieren.

 mehr »
3:2 gegen Hannover 96: Werner-Ankündigung nach Leipziger Sieg: „Emil in Topform“
3:2 gegen Hannover 96
Werner-Ankündigung nach Leipziger Sieg: „Emil in Topform“

Der Doppelpack des Duos Werner/Forsberg gegen Hannover soll nur der Anfang gewesen sein. Alle bei RB Leipzig sind erleichtert über das Sieg-Debüt in der noch jungen Saison. Ohne Streitfall Augustin. Der Franzose spielt nicht. „Ärgerlich“ findet ...

 mehr »
Anzeige