Tirol

Deutschland: Fast 16.000 Personen bei Grenzkontrollen abgewiesen
Deutschland
Fast 16.000 Personen bei Grenzkontrollen abgewiesen

Aus Tschechien und Tirol darf nur noch einreisen, wer sich anmeldet oder einen negativen Corona-Test hat. Laut einem Medienbericht wurden bereits Tausende abgewiesen.

 mehr »
Urig und preiswert: Skiurlaub in Kals am Großglockner
Urig und preiswert
Skiurlaub in Kals am Großglockner

Bescheidenheit passt gut zum Corona-Winter. Skifahrer in Osttirol finden sie zum Beispiel in dem kleinen Bergort Kals am Großglockner. Hier ist der große Ski-Zirkus fern - modernisiert wurde trotzdem.

 mehr »
Massentests vor dem Start: Österreicher sollen sich auf Coronavirus testen lassen
Massentests vor dem Start
Österreicher sollen sich auf Coronavirus testen lassen

Nach dem Vorbild der Slowakei und auch Südtirols setzt Österreich auf Massentests. Millionen Bürger sollen freiwillig zur Untersuchung. Das Ziel ist ambitioniert.

 mehr »
Neues aus der Reisewelt: Traveltipps: Biken, Eisklettern und Galakonzerte
Neues aus der Reisewelt
Traveltipps: Biken, Eisklettern und Galakonzerte

Die Urlaubsziele sind so unterschiedlich wie die Menschen. Ob Mountainbiken im Erzgebirge, Eisklettern im Pitzal oder Kulturgenuss in Ankara - diese drei Neuigkeiten machen Reiselust.

 mehr »
Von Tirol bis Queensland: Auf den Berg und unter Wasser: Neues aus der Reisewelt
Von Tirol bis Queensland
Auf den Berg und unter Wasser: Neues aus der Reisewelt

Vom Mountainbiken in Tirol über das Tauchen in Australien bis zum Gorilla-Tracking in Ruanda: Die Reisewelt ist groß - auch wenn die Fernreiseziele derzeit noch wirklich fern liegen.

 mehr »
Neues aus der Urlaubswelt: Reise-News: Steinböcke im Pitztal und Radwege in Tel Aviv
Neues aus der Urlaubswelt
Reise-News: Steinböcke im Pitztal und Radwege in Tel Aviv

Ob Steinböcke im Pitztal oder Flusskreuzfahrt auf dem Rhein: Urlaub ist in diesem Sommer wieder möglich. Und in Tel Aviv und auf Zypern denken die Touristiker schon an die Zukunft.

 mehr »
Coronavirus-Krise: RKI stuft Tirol und Madrid als Risikogebiete ein
Coronavirus-Krise
RKI stuft Tirol und Madrid als Risikogebiete ein

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Coronavirus-Risikogebiete ausgeweitet: Nun gelten auch das Bundesland Tirol in Österreich und die spanische Hauptstadt Madrid offiziell als Gebiete, in denen eine fortgesetzte Virus-Übertragung von Mensch zu ...

 mehr »
Neues aus der Reisewelt: Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling
Neues aus der Reisewelt
Wein, Meer und Berge: Drei Reisetipps für den Frühling

Mit dem Frühling kommt bei vielen Menschen die Lust auf Ausflüge und Kurzurlaube zurück. Besondere Möglichkeiten dazu gibt es im April und Mai zum Beispiel auf Rügen, in Saale-Unstrut und in Tirol.

 mehr »
Ausweichrouten gesperrt: Winter-Fahrverbote in Tirol
Ausweichrouten gesperrt
Winter-Fahrverbote in Tirol

Im Sommer sorgten die Fahrverbote in Tirol für viel Streit zwischen Deutschland und Österreich. Das österreichische Bundesland sieht die Beschränkungen als letzte Chance gegen den Verkehrskollaps in kleinen Ortschaften - und sperrt ab Samstag erneut ...

 mehr »
Aufräumarbeiten beginnen: Lage in Österreich entspannt sich
Aufräumarbeiten beginnen
Lage in Österreich entspannt sich

Einige Erdrutsche und erste Aufräumarbeiten bestimmen am Dienstag die Situation in den Unwettergebieten in Österreich. Besondere Aufmerksamkeit erhält ein spektakulärer Hubschrauber-Einsatz für einen Dreijährigen.

 mehr »
Anzeige