Tobias Burkhardt

Tischtennis-Bezirksoberliga: TV Oyten ist nicht zu knacken
Tischtennis-Bezirksoberliga
TV Oyten ist nicht zu knacken

Gegen einen nahezu in Bestbesetzung angetretenen TVO hingen die Trauben für die SG Aumund-Vegesack in der Tischtennis-Bezirksoberliga der Herren beim 4:9 zu hoch.

 mehr »
Sport-Schnack: Torwart-Roulette in Grohn und ein mitternächtlicher Besuch
Sport-Schnack
Torwart-Roulette in Grohn und ein mitternächtlicher Besuch

Wechselspiel zwischen den Pfosten beim Fußball-Landesligisten SV Grohn. In den drei jüngsten Partien standen drei verschiedene Torhüter im „Husaren“-Tor.

 mehr »
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West: SAV-Team kassiert die erste Saison-Niederlage
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West
SAV-Team kassiert die erste Saison-Niederlage

Das SAV-Team kassierte beim im Mittelfeld platzierten TSV Lamstedt II die erste Saisonniederlage (6:9).

 mehr »
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West
SG Aumund-Vegesack wieder im Vorwärtsgang

Nach dem 8:8 gegen Wremen ließ die SG Aumund-Vegesack in der Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West einen 9:4-Heimerfolg gegen MTV Elm folgen.

 mehr »
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West: Nur in der ersten Hälfte läuft es rund
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West
Nur in der ersten Hälfte läuft es rund

Vor der letzten Begegnung stand es beim hart umkämpften Gastspiel gegen TuS Wremen (8:8) in der Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West 8:7 aus Sicht der Nordbremer.

 mehr »
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West: Nun an die Tabellenspitze gestürmt
Tischtennis-Bezirksoberliga Herren West
Nun an die Tabellenspitze gestürmt

Nach exakt zwei Stunden Spielzeit war es Tobias Burkhardt, der mit seinem 3:1-Sieg gegen Sebastian Brandt den am Ende doch souveränen 9:2-Heimerfolg der SG Aumund-Vegesack gegen den TSV Bremervörde eintütete.

 mehr »
Tischtennis-Bezirksoberliga West: Der nächste Zittersieg
Tischtennis-Bezirksoberliga West
Der nächste Zittersieg

Absteiger SG Aumund-Vegesack tat sich auch beim Heimspieldebüt schwer und entschied das Derby gegen die TuSG Ritterhude III nur knapp mit 9:6 für sich.

 mehr »
Anzeige