Todesfall

Festnahme in Eberswalde: Mann in Berlin vor U-Bahn gestoßen: Verdächtiger gefasst
Festnahme in Eberswalde
Mann in Berlin vor U-Bahn gestoßen: Verdächtiger gefasst

Vor den Augen von Zeugen wird ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen - und stirbt. Die Tat am Kottbusser Tor in Berlin wird von Überwachungskameras gefilmt. Nun gibt es eine Festnahme.

 mehr »
Frau fällt von Fahrgeschäft: Tödliches Unglück bei Volksfest in Potsdam
Frau fällt von Fahrgeschäft
Tödliches Unglück bei Volksfest in Potsdam

Eine Kirmesmitarbeiterin steht auf einem Fahrgeschäft, plötzlich stürzt sie ab. Ein Arzt kann sie nicht mehr retten.

 mehr »
Schlägerei in Wohnung: Nach Überfall in Stade: Minderjähriger Täter stirbt
Schlägerei in Wohnung
Nach Überfall in Stade: Minderjähriger Täter stirbt

Tödliches Ende eines Raubs: Nach einem bewaffneten Überfall in Stade ist einer der beiden jungen Täter gestorben. Der 17-Jährige überfiel mit seinem 24 Jahre alten Komplizen einen Mann in dessen Wohnung, wie die Polizei mitteilte.

 mehr »
Fonda
„Easy Rider“-Star Peter Fonda mit 79 Jahren gestorben

US-Schauspieler Peter Fonda, der durch den Kult-Film „Easy Rider“ berühmt wurde, ist tot. Er sei gestern in seinem Haus in Los Angeles an den Folgen von Lungenkrebs gestorben, teilte die Familie des Schauspielers mit. Der Sohn von Hollywood-Star ...

 mehr »
Todesfall
US-Synchronsprecherin Russi Taylor gestorben

Die US-amerikanische Synchronsprecherin Russi Taylor, die unter anderem Walt Disneys Zeichentrickfigur Minnie Maus ihre Stimme verlieh, ist tot. Sie starb am Freitag in Glendale im US-Staat Kalifornien im Alter von 75 Jahren, wie die Walt Disney ...

 mehr »
Auslöser waren Zeugenaussagen: Wieder Ermittlungen im Fall der getöteten "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken
Auslöser waren Zeugenaussagen
Wieder Ermittlungen im Fall der getöteten "Gorch Fock"-Kadettin Jenny Böken

Über ein Jahrzehnt nach dem rätselhaften Tod von Jenny Böken ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft wieder. Auslöser waren Zeugenaussagen - die aber im Wesentlichen auf Hörensagen zurückgehen.

 mehr »
USA
Früherer US-Senator Lugar gestorben

Der langjährige US-Senator und Träger des Bundesverdienstkreuzes, Richard Lugar, ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren in einem Krankenhaus in Falls Church im US-Bundesstaat Virginia an den Folgen einer seltenen Nervenkrankheit, wie das von ihm ...

 mehr »
Leichen in Höhle entdeckt: Mutter und Sohn sterben auf Teneriffa
Leichen in Höhle entdeckt
Mutter und Sohn sterben auf Teneriffa

Eine Mutter aus Deutschland und ihr zehnjähriger Sohn sind tot in einer Höhle auf der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa entdeckt worden. Die Polizei hat den Vater des Jungen verhaftet.

 mehr »
Tod mit 84 Jahren: US-Schauspieler Seymour Cassel gestorben
Tod mit 84 Jahren
US-Schauspieler Seymour Cassel gestorben

Seymour Cassel hat sich vor allem mit Independent-Filmen einen Namen gemacht. In Oldenburg ist sogar ein Filmpreis nach ihm benannt. Jetzt ist der Schauspieler mit 84 Jahren gestorben.

 mehr »
Todesfall
US-Schauspieler Seymour Cassel mit 84 Jahren gestorben

Der US-Schauspieler Seymour Cassel, der häufig mit den Regisseuren John Cassavetes und Wes Anderson arbeitete, ist tot. Cassel sei am Sonntag in Los Angeles an der Alzheimerkrankheit gestorben, teilte sein Sohn Matt dem US-Branchenblatt „Hollywood ...

 mehr »
Anzeige