Tokio

Malaika Mihambo: Weitsprung-Weltmeisterin glaubt an Olympia-Chance 2021
Malaika Mihambo
Weitsprung-Weltmeisterin glaubt an Olympia-Chance 2021

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo hat sich mit der Verschiebung der Olympischen Spiele inzwischen arrangiert. Als Gewinnerin der WM in Doha hätte sie in diesem Sommer auch in Tokio zu den Gold-Kandidatinnen gezählt.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: OK-Präsident: Olympia wird nicht noch einmal verschoben
Coronavirus-Pandemie
OK-Präsident: Olympia wird nicht noch einmal verschoben

Die ins nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele in Tokio sollen im Falle einer dann immer noch andauernden Corona-Pandemie abgesagt werden.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Infektionsexperte pessimistisch für Olympia 2021 in Tokio
Coronavirus-Pandemie
Infektionsexperte pessimistisch für Olympia 2021 in Tokio

Tokio (dpa) – Olympische Spiele in Tokio im Sommer 2021 sind nach Ansicht eines japanischen Gesundheitsexperten unrealistisch.

 mehr »
Symbolisch aufgeladen: Olympisches Feuer in Fukushima: „Licht am Ende des Tunnels“
Symbolisch aufgeladen
Olympisches Feuer in Fukushima: „Licht am Ende des Tunnels“

Das Olympische Feuer ist an die japanische Provinz Fukushima übergeben worden.

 mehr »
Termin optional: Die Olympia-Uhr tickt: Aufraffen bis Tokio 2021
Termin optional
Die Olympia-Uhr tickt: Aufraffen bis Tokio 2021

Der zweite Anlauf Richtung Olympische Spiele in Tokio wird auch für die deutschen Athleten nicht leicht. Angesichts des nicht absehbaren Endes sehen sie den neuen Termin mit der Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021 aber als optimal an.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Olympia-Verschiebung: Sportler erleichtert - viele Fragen
Coronavirus-Pandemie
Olympia-Verschiebung: Sportler erleichtert - viele Fragen

Das IOC hat mit der Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021 für Klarheit gesorgt. Die Sportler begrüßen überwiegend die Entscheidung. Auf die IOC-Koordinierungskommission und das Organisationskomitee wartet nun viel Arbeit.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Olympia nicht zu halten - Pound: „Verschiebung beschlossen“
Coronavirus-Pandemie
Olympia nicht zu halten - Pound: „Verschiebung beschlossen“

Nach dem IOC ist nun auch Olympia-Gastgeber Japan bereit, die Sommerspiele in Tokio wegen der Coronavirus-Pandemie zu verlegen. Athleten wollen aber keine weitere wochenlange Hängepartie. Angeblich ist die Verlegung schon beschlossene Sache.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Top-Fechter Hartung schließt Olympia-Start aus
Coronavirus-Pandemie
Top-Fechter Hartung schließt Olympia-Start aus

Säbelfechter und Athleten-Aktivist Max Hartung hat für sich einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio in diesem Sommer ausgeschlossen.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: Virologen: Keine vollen Fußballstadien bis nächstes Jahr
Coronavirus-Pandemie
Virologen: Keine vollen Fußballstadien bis nächstes Jahr

Renommierte Virologen rechnen angesichts der Coronavirus-Krise nicht mehr mit einem regulären Sportbetrieb mit Zuschauern in diesem Jahr.

 mehr »
Coronavirus-Pandemie: IOC unter Druck - Bach erwägt alternative Olympia-Szenarien
Coronavirus-Pandemie
IOC unter Druck - Bach erwägt alternative Olympia-Szenarien

Einen kompletten Ausfall der Olympischen Spiele in Tokio schließt IOC-Präsident Thomas Bach weiter aus. Ein Umdenken aber räumt er ein. Mehrere Szenarien für die Sommerspiele sind möglich. Der Druck auf die Olympia-Macher wird immer gewaltiger.

 mehr »
Anzeige