Tom Lecke-Lopatta

Vertrag mit Ölhafen-Crew: Parzellisten in der Waller Feldmark pochen auf gleiches Recht
Vertrag mit Ölhafen-Crew
Parzellisten in der Waller Feldmark pochen auf gleiches Recht

Das Bauressort möchte mit der Ölhafen-Crew einen Zwischennutzungsvertrag für ein Areal am Hagenweg abschließen. Dabei müssen nach Ansicht mehrerer Beteiligter auch Probleme der Parzellisten gelöst werden.

 mehr »
Zwischennutzungsvertrag angestrebt: Ölhafen-Crew soll legalisiert werden
Zwischennutzungsvertrag angestrebt
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Seit Dezember 2018 stehen die Bauwagen der Ölhafen-Crew am Hagenweg in Walle – bislang wider geltendes Recht. Das Bauressort möchte diesen Zustand beenden und einen Zwischennutzungsvertrag abschließen.

 mehr »
Behördenvertreter berichtet dem Beirat: Der lange Weg zu Tiny Houses
Behördenvertreter berichtet dem Beirat
Der lange Weg zu Tiny Houses

Es ist nicht lange her, dass die Initiative Tiny-House-Kultur ihre Vision des reduzierten Wohnens an der Stromer Straße dem Beirat vorstellte. Nun erklärte die Behörde, warum es dort nicht klappen könnte.

 mehr »
Hoffnung auf neuen Runden Tisch: Standort für Ölhafen-Initiative spaltet den Waller Beirat
Hoffnung auf neuen Runden Tisch
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Wie geht es weiter mit der Ölhafen-Initiative, deren Bauwagen seit Dezember 2018 am Hagenweg in Walle stehen? Im Beirat gibt es dazu unterschiedliche Ansichten – die Mehrheit hofft auf den neuen Runden Tisch.

 mehr »
Masterplan für Tabakquartier: Aus den Fehlern der Überseestadt lernen
Masterplan für Tabakquartier
Aus den Fehlern der Überseestadt lernen

Der Wandel im Tabakquartier in Woltmershausen kann bald durchstarten. Der Bremer Politik ist aber klar, dass bei der Entwicklung zum lebendigen Stadtteil vieles anders laufen muss als in der Überseestadt.

 mehr »
Lange Wunschliste statt Schokolade: Ideen zur Nutzung des Hachez-Geländes
Lange Wunschliste statt Schokolade
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Neustädter Beiratsmitglieder und Bürger machen sich Gedanken zur Zukunft des Hachez-Geländes, auch wenn noch gar nicht klar ist, ob und an wen der Schokoladenhersteller sein Areal überhaupt verkaufen möchte.

 mehr »
Natur und Wohnen: Ideen für Nutzung und Bebauung der Bremer Galopprennbahn
Natur und Wohnen
Ideen für Nutzung und Bebauung der Bremer Galopprennbahn

Studierende der Jade Hochschule aus Oldenburg haben sich mit der Neugestaltung des Bremer Rennbahngeländes auseinandergesetzt. Ihre Ideen werden noch bis zum 24. Februar in der Sparkasse am Brill ausgestellt.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige