Tories

Vor der Wahl in Großbritannien: Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson „kleineres Übel“
Vor der Wahl in Großbritannien
Deutsche Wirtschaft gegen Labour: Johnson „kleineres Übel“

Der britische Premierminister Boris Johnson will endlich den Brexit durchziehen - die deutsche Wirtschaft lehnt den geplanten EU-Austritt ab. Und doch: Die Alternative zum konservativen Politiker bereitet den Wirtschaftsvertretern noch mehr Sorgen.

 mehr »
Neues Brexit-Abkommen: Zünglein an der Waage
Neues Brexit-Abkommen
Zünglein an der Waage

Die Abstimmung im britischen Parlament könnte denkbar knapp ausgehen. Premier Boris Johnson muss die nordirische DUP vom neuen Deal überzeugen.

 mehr »
Johnson in der Kritik: Tory-Spitze gibt sich bei Parteitag hart
Johnson in der Kritik
Tory-Spitze gibt sich bei Parteitag hart

Seinen ersten Tory-Parteitag als Premierminister dürfte sich Boris Johnson anders vorgestellt haben. In Manchester wollte er sich als Macher im Brexit-Streit feiern lassen und Wahlkampf machen. Stattdessen gibt es gleich von mehreren Seiten Ärger.

 mehr »
Brexit: Corbyn will sich nicht festlegen
Brexit
Corbyn will sich nicht festlegen

Die Labour-Partei ist bezüglich ihrer Brexit-Strategie tief zerstritten - vor allem, weil Parteichef Jeremy Corbyn bei seinem Schlingerkurs bleibt.

 mehr »
Großbritannien: Zweite Woche, erste Pleite
Großbritannien
Zweite Woche, erste Pleite

Nachwahlen in Wales stellen Premierminister Johnson vor neue Probleme. Nur noch eine Stimme Mehrheit hat er jetzt im Unterhaus. Könnte sein politisches Aus damit schon besiegelt sein?

 mehr »
Nachwahl in Wales: Johnsons Mehrheit im Parlament schrumpft auf einen Sitz
Nachwahl in Wales
Johnsons Mehrheit im Parlament schrumpft auf einen Sitz

Nachwahlen in Wales bringen den neuen britischen Premier in Schwierigkeiten. Nur noch eine Stimme Mehrheit hat er jetzt im Unterhaus - und soll damit den Brexit über die Bühne bringen.

 mehr »
Kommentar über die Briten: Ohne Plan in das Chaos-Szenario
Kommentar über die Briten
Ohne Plan in das Chaos-Szenario

Boris Johnson setzt gerade alles daran, sein Brexit-Versprechen einzulösen: Politik und Wirtschaft in den EU-Staaten sollten sich auf den Extremfall einstellen, meint Philipp Jaklin.

 mehr »
Neue Regierung in London: Die Stunde der Brexit-Hardliner
Neue Regierung in London
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Großbritannien wird das großartigste Land der Welt werden - das verspricht Boris Johnson den Abgeordneten in London. Doch Brüssel kommt ihm im Brexit-Streit keinen Zentimeter entgegen. Was nun?

 mehr »
Kommentar über den britischen Weg: Ein tiefer Graben zieht sich durch Großbritannien
Kommentar über den britischen Weg
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Noch ist völlig unklar, was passieren wird. Wie das Königreich am 31. Oktober aus der EU scheidet. Ob der Austritt stattfindet und wenn ja, mit oder ohne Abkommen. Katrin Pribyl hält auch Neuwahlen für möglich.

 mehr »
Kommentar über Boris Johnson: Crash! Boom! Boris!
Kommentar über Boris Johnson
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Sein Triumph ist ein Sieg des Populismus. Doch Boris Johnson vertritt ein liberales, ein offenes Großbritannien, meint Philipp Jaklin.

 mehr »
Anzeige