Totschlag

Schüsse auf Polizisten: Boizenburg: Mann soll Nachbarn getötet haben
Schüsse auf Polizisten
Boizenburg: Mann soll Nachbarn getötet haben

In Boizenburg an der Elbe endet ein Polizeieinsatz mit Schüssen. Ein Beamter wird verletzt. Dann finden die Polizisten eine Leiche in einer Wohnung.

 mehr »
Vorfall in Gelsenkirchen: Tödliche Polizeischüsse: Ermittlungen wegen Totschlags
Vorfall in Gelsenkirchen
Tödliche Polizeischüsse: Ermittlungen wegen Totschlags

Die tödlichen Schüsse eines Polizeianwärters auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann in Gelsenkirchen sorgten für Aufsehen. Was wirklich passierte, ist noch immer nicht klar. Auch nicht, ob die Schüsse wirklich aus Notwehr fielen.

 mehr »
Junge Männer in U-Haft: Augsburger Tötungsfall: Anwalt prüft Gang nach Karlsruhe
Junge Männer in U-Haft
Augsburger Tötungsfall: Anwalt prüft Gang nach Karlsruhe

Im Augsburger Tötungsfall vom Nikolaustag erwägt Verteidiger Felix Dimpfl, das Bundesverfassungsgericht um Prüfung zu bitten, ob die erneut angeordnete Untersuchungshaft rechtens ist.

 mehr »
Wegen Totschlags: Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt
Wegen Totschlags
Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Nur das gesunde Kind sollte zur Welt kommen. So war es mit der Mutter vereinbart. Zwei Ärzte töteten den anderen Zwilling mit Kaliumchlorid.

 mehr »
Verdachts des Totschlags: Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft
Verdachts des Totschlags
Vierjähriger Junge getötet: Stiefmutter in Untersuchungshaft

In einer Kleinstadt in der Oberpfalz stirbt ein vierjähriger Junge. Die Stiefmutter des Kindes sitzt in Untersuchungshaft. Der Bürgermeister der Stadt ist bestürzt.

 mehr »
Vor Gericht: Frau gesteht: Nachbarn getötet und dessen Rente kassiert
Vor Gericht
Frau gesteht: Nachbarn getötet und dessen Rente kassiert

In Rieder im Harz stirbt ein alter Mann gewaltsam. Niemand bemerkt das zunächst, die Rente wird weiter gezahlt. Seine Nachbarin und Haushaltshilfe hat nun vor Gericht die Tötung und den jahrelangen Rentenbetrug zugegeben.

 mehr »
Fall Wenden: Mitschüler erwürgt: Gericht ordnet Psychiatrie an
Fall Wenden
Mitschüler erwürgt: Gericht ordnet Psychiatrie an

Ein Teenager tötet einen Mitschüler. Laut Anklage soll der seine Liebe nicht erwidert haben - der Fall hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun ist der Jugendliche zu einer Strafe von siebeneinhalb Jahren verurteilt worden und kommt in eine ...

 mehr »
Landgericht Bremen: 15-jährigen zu Tode geprügelt: Lange Haftstrafen für Täter
Landgericht Bremen
15-jährigen zu Tode geprügelt: Lange Haftstrafen für Täter

Der 15-jährige Syrer hatte keine Chance. Drei Verfolger schlagen und treten auf den wehrlosen Jungen ein - er stirbt später in einer Klinik. Grund für den Streit: vermutlich eine verbale Beleidigung.

 mehr »
Spannung pur: 12. Hamburger Krimifestival beginnt
Spannung pur
12. Hamburger Krimifestival beginnt

Nichts für schwache Nerven: Beim 12. Hamburger Krimifestival dreht sich fünf Tage lang wieder alles um Mord und Totschlag. 39 Autoren sind auf Kampnagel live zu erleben.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige