Tour de France

Italien statt Frankreich: Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann
Italien statt Frankreich
Alleiniger Giro-Kapitän: Erstaunliche Rochade um Buchmann

2019 weckte Emanuel Buchmann berechtigte Hoffnungen auf den ersten deutschen Tour-de-France-Sieg seit Jan Ullrich. Im Corona-Jahr plagten das Leichtgewicht dann ein Sturz und daraus folgende sportliche Niederlagen. Nun muss er einen unbequemen Umweg ...

 mehr »
Giro als Saisonziel: Buchmann 2021 nicht bei der Tour - Ackermann auf Longlist
Giro als Saisonziel
Buchmann 2021 nicht bei der Tour - Ackermann auf Longlist

2019 begeisterte er als Gesamtvierter, 2020 litt er unter Schmerzen:  Radprofi Emanuel Buchmann hat ein besonderes Verhältnis zur Tour de France. In diesem Jahr soll Deutschlands Hoffnungsträger aber bei einer anderen großen Rundfahrt debütieren.

 mehr »
Tour-de-France-Etappensieger: Bora-hansgrohe will Kämnas „Rucksack nicht zu voll zupacken“
Tour-de-France-Etappensieger
Bora-hansgrohe will Kämnas „Rucksack nicht zu voll zupacken“

Nach seinem bisher erfolgreichsten Jahr als Radprofi soll Tour-de-France-Etappensieger Lennard Kämna beim deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall mit Bedacht zu einem möglichen Spitzenfahrer aufgebaut werden.

 mehr »
Radsportsaison 2021: „Nicht ausgeschlossen“: Giro statt Tour für Buchmann?
Radsportsaison 2021
„Nicht ausgeschlossen“: Giro statt Tour für Buchmann?

Radprofi Emanuel Buchmann erwägt, im kommenden Jahr auf einen Start bei der Tour de France zu verzichten.

 mehr »
Kurs vorgestellt: Tour de France 2021: Doppelte Ventoux-Qual und XXL-Etappe
Kurs vorgestellt
Tour de France 2021: Doppelte Ventoux-Qual und XXL-Etappe

Bergqualen in Alpen, Pyrenäen und gleich zweimal den Mont Ventoux hinauf: Die Radprofis erwartet auch 2021 eine anspruchsvolle Tour de France. Eine Etappe ist die längste der vergangenen 20 Jahre.

 mehr »
Keine Vuelta-Teilnahme: Ex-Tour-Sieger Bernal beendet seine Radsport-Saison
Keine Vuelta-Teilnahme
Ex-Tour-Sieger Bernal beendet seine Radsport-Saison

Der ehemalige Tour-de-France-Gewinner Egan Bernal will sich voll auf seine Genesung konzentrieren und hat deshalb seine Rad-Saison vorzeitig beendet.

 mehr »
Hinweise auf Doping: Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen
Hinweise auf Doping
Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen

Nach der Razzia beim Radsportteam Arkéa-Samsic während der Tour de France hat der französische Rennstall die Anhörung von zwei Fahrern durch die Polizei bestätigt.

 mehr »
Wirbel um Nairo Quintana: Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur
Wirbel um Nairo Quintana
Zwischen Doping-Razzia und Terminhatz: Rad-WM mit Reizfigur

Normalerweise ist die Straßenrad-WM ein Highlight, auf das Fahrer monatelang hinarbeiten. Doch 2020 ist alles anders. Immerhin vier Tage haben die Radsport-Verantwortlichen zwischen all den Top-Rennen freigeräumt. Und nun stören auch noch ...

 mehr »
Tour de France: Vermuteter Doping-Fall: Verdächtige weiter im Gewahrsam
Tour de France
Vermuteter Doping-Fall: Verdächtige weiter im Gewahrsam

Im vermuteten Doping-Fall bei der Tour de France bleiben ein Arzt und ein Krankengymnast zunächst im Polizeigewahrsam. Es gebe weiter Vernehmungen, teilte die Staatsanwaltschaft Marseille mit.

 mehr »
Tour de France: Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Razzia
Tour de France
Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Razzia

Lange Zeit war es ruhiger um das Thema Doping im Radsport. Doch wenige Tage nach der Tour de France kommen Details zu einer Durchsuchung beim Team Arkéa-Samsic ans Licht. Die Polizei nahm zwei Menschen in Gewahrsam, es drohen sogar fünf Jahre ...

 mehr »
Anzeige