Transport

Hoffnung auf mehr Marktanteile: MAN bringt neue Lkw-Generation
Hoffnung auf mehr Marktanteile
MAN bringt neue Lkw-Generation

Fahrermangel und knappe Gewinnmargen sind große Herausforderungen für Transportunternehmen. Der Münchner Lkw-Bauer verspricht ihnen, ihr Leben in beiden Punkten einfacher zu machen.

 mehr »
Online-Handel: Bestell-Boom beschert Paketbranche weiter steigende Umsätze
Online-Handel
Bestell-Boom beschert Paketbranche weiter steigende Umsätze

Fast alles lässt sich online bestellen - und viele machen davon auch Gebrauch. Die Paketbranche wächst und wächst, eine Trendwende ist nicht in Sicht. Doch das hat nicht nur Vorteile.

 mehr »
Deutschland
Größter Lkw-Kartellprozess geplatzt

Die größte Schadenersatz-Klage gegen das europäische Lkw-Kartell ist geplatzt. Das Landgericht München hat entschieden, dass die Klage auf fast 900 Millionen Euro Schadenersatz nicht zulässig ist. Sie verstoße gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz. ...

 mehr »
Zweite Klage noch offen: Größter Lkw-Kartellprozess geplatzt
Zweite Klage noch offen
Größter Lkw-Kartellprozess geplatzt

Die größte Schadenersatz-Klage gegen das europäische Lkw-Kartell ist geplatzt. Das Landgericht München hat am Freitag entschieden, dass die Klage auf fast 900 Millionen Euro Schadenersatz rechtlich nicht zulässig ist.

 mehr »
Transport
Umfrage: Taxikunden würden für Klimaschutz mehr zahlen

Viele Taxi- oder Uber-Nutzer wären einer Umfrage zufolge bereit, für klimaneutrale Fahrten einen geringen Aufpreis zu bezahlen. In der Online-Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov zeigte sich mehr als die Hälfte von knapp 9400 Befragten ...

 mehr »
Bis 250 000 Euro pro Fahrt: Taxi Deutschland vollstreckt Frankfurter Uber-Urteil
Bis 250 000 Euro pro Fahrt
Taxi Deutschland vollstreckt Frankfurter Uber-Urteil

Seit Jahren gibt es Streit zwischen der Taxi-Branche und Uber. Nach einer Niederlage des Fahrdienstvermittler vor Gericht will Taxi Deutschland nun gerichtsfeste Beweise für Verstöße sammeln.

 mehr »
Obwohl Politik mehr Bahntransporte will: Warum die Schiene beim Güterverkehr nicht zum Zug kommt
Obwohl Politik mehr Bahntransporte will
Warum die Schiene beim Güterverkehr nicht zum Zug kommt

Im Kampf gegen den Klimawandel will die Politik, dass deutlich mehr Güter mit der Bahn statt mit Lastwagen auf Straßen transportiert werden. Warum sie bei diesem Ziel seit Jahren kaum vorankommt.

 mehr »
Kalanick
Ex-Uber-Chef Kalanick tritt als Verwaltungsrat zurück

Der Mitgründer und ehemalige Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, gibt sein Amt als Verwaltungsrat des Unternehmens ab. Er wolle sich ab 2020 auf neue geschäftliche und philanthropische Initiativen konzentrieren, teilte der ...

 mehr »
Tech-Milliardär: Ex-Uber-Chef Kalanick tritt als Verwaltungsrat zurück
Tech-Milliardär
Ex-Uber-Chef Kalanick tritt als Verwaltungsrat zurück

Er will sich künftig unter anderem neuen geschäftlichen Initativen konzentrieren. Mitgründer und ehemaliger Firmenchef des Fahrdienstvermittlers Uber, Travis Kalanick, legt sein Amt als Verwaltungsrat des Unternehmens nieder.

 mehr »
Verkehr
Fahrgastzahlen bei Bus und Bahnen steigen kaum noch

Die Zahl der Fahrgäste im Nahverkehr ist in diesem Jahr nur noch leicht gestiegen. Hochgerechnet werden die Deutschen etwa 10,41 Milliarden Fahrten in Bussen und Bahnen gemacht haben, wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen der dpa mitteilte. ...

 mehr »
Anzeige