Transport

Wo sind die Strom-Laster?: Drei Monate Elektro-Highway
Wo sind die Strom-Laster?
Drei Monate Elektro-Highway

Vor drei Monaten ging die erste deutsche Elektro-Autobahn ans Netz. Hybrid-Lastwagen mit Stromabnehmer sollen bei voller Fahrt Energie für die Batterien tanken, um so ökologischer Fracht zu transportieren. Das Ergebnis des Pilotprojekts ist offen.

 mehr »
Wetter
„Bei 40 Grad geht wenig“ - Hitzeflaute in Geschäften

Die jüngste Hitzewelle bekommen nicht nur die Bauern zu spüren. Auch ein Teil der Einzelhändler gehört zu den Leidtragenden der hohen Temperaturen. In Supermärkten und Discountern herrscht Flaute, wenn es draußen besonders heiß ist. „Bei 40 Grad ...

 mehr »
Umwelt
Allianz pro Schiene kritisiert Förderungen für Lkw-Transport

Der Lobbyverband Allianz pro Schiene hat das staatliche Förderprogramm De-minimis für den Gütertransport auf der Straße kritisiert. „Bei Lkw-Subventionen ist der deutsche Staat trotz aller Bekenntnisse zum Klimaschutz außergewöhnlich großzügig“, ...

 mehr »
Branchen im Überblick: Handel klagt über Hitzeflaute: „Bei 40 Grad geht wenig“
Branchen im Überblick
Handel klagt über Hitzeflaute: „Bei 40 Grad geht wenig“

Die Hitzewelle trifft ganz Deutschland - auch die Wirtschaft. Nicht nur Landwirte sind besorgt. In Ladengeschäfte verirrt sich bei 40 Grad kaum jemand. Eine Branche hingegen freut sich.

 mehr »
Wetter
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die jüngste Hitzewelle trifft auch einen Teil der Einzelhändler in Deutschland. „Bei 40 Grad geht wenig. Das zieht die Umsätze nach unten, weil keiner mehr Lust hat rauszugehen“, sagte Axel Haentjes vom Bundesverband des Deutschen ...

 mehr »
Ladungssicherung im Pkw: Gasflaschen im Auto richtig platzieren und sichern
Ladungssicherung im Pkw
Gasflaschen im Auto richtig platzieren und sichern

Wer mit dem Auto viel transportiert, sollte auf die richtige Ladungssicherung achten. Beim Transport von Gasflaschen ist besondere Vorsicht geboten, denn ungesichert und undicht können sie sich zur fahrenden Bombe entwickeln.

 mehr »
USA
Amazon kündigt Lieferungen per Drohne binnen Monaten an

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon hat eine Lieferdrohne vorgeführt, die bereits in einigen Monaten die ersten Pakete zustellen soll. Das vollautomatische „Prime Air“-Fluggerät soll zunächst testweise kleine Haushaltswaren wie Zahnpasta oder ...

 mehr »
Zunächst kleine Haushaltswaren: „Prime Air“: Amazon startet Lieferdrohnen in wenigen Monaten
Zunächst kleine Haushaltswaren
„Prime Air“: Amazon startet Lieferdrohnen in wenigen Monaten

Amazons Drohnen-Projekt nimmt langsam Formen an. Bereits in wenigen Monaten sollen die autonomen Fluggeräte die ersten Lieferungen zum Kunden bringen. Auch Hindernisse sollen für sie kein Problem sein.

 mehr »
Fahrdienst-Vermittler: Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust
Fahrdienst-Vermittler
Uber tief im Minus: Taxi-Schreck erleidet Milliardenverlust

Ubers erster Geschäftsbericht seit dem unglücklichen Mega-Börsengang vor drei Wochen offenbart einen riesigen Quartalsverlust. Das Unternehmen macht Anlegern zwar Hoffnung, doch die große Frage bleibt: Kann der Taxi-Schreck jemals die Gewinnzone ...

 mehr »
Jagd auf den Greyhound: Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will
Jagd auf den Greyhound
Wie Flixbus die US-Ostküste erobern will

Vor genau einem Jahr startete Flixbus auf dem US-Markt. Nun will das Münchner Unternehmen mit neuen Reisezielen an der Ostküste weiter ins Hoheitsgebiet des von einem Schmuddel-Image geplagten Marktführers Greyhound vordringen.

 mehr »
Anzeige