Trauer

Trauerfeier: Israel nimmt Abschied von Amos Oz
Trauerfeier
Israel nimmt Abschied von Amos Oz

Mit Amos Oz verliert Israel eine wichtige Stimme. Der weltbekannte Schriftsteller galt als Verfechter von Aussöhnung und Vernunft. Seine Tochter glaubt aber fest daran, dass diese Ideen weiterleben werden.

 mehr »
Erbrechts-Tipp: Bei Ausschlagung einer Erbschaft für Kind Frist beachten
Erbrechts-Tipp
Bei Ausschlagung einer Erbschaft für Kind Frist beachten

Eine Erbschaft kann auch Nachteile bringen. Um einen minderjährigen Erben davor zu schützen, müssen Eltern rechtzeitig handeln. Denn für die Ausschlagung gelten Fristen.

 mehr »
Ehegattentestament: Im letzten Willen gemeinsam verbunden
Ehegattentestament
Im letzten Willen gemeinsam verbunden

Der gemeinsam verfasste letzte Wille ist ein Zeichen des Vertrauens unter Eheleuten. Ehegattentestamente, zu denen auch das beliebte Berliner Testament gehört, können aber auch eine Fessel für den überlebenden Partner sein.

 mehr »
Verwaltungsgericht entscheidet: Skulptur in Fingerform darf nicht als Grabmal dienen
Verwaltungsgericht entscheidet
Skulptur in Fingerform darf nicht als Grabmal dienen

Das Verwaltungsgericht Hannover hat ein Grabmal in Form eines Fingers untersagt. Laut dem Gericht werde die Würde des Ortes nicht gewahrt und könnte fälschlich aufgefasst werden. Kritik zum Urteil kommt von Aeternitas.

 mehr »
Im Todesfall: Wer muss die Bestattungskosten tragen?
Im Todesfall
Wer muss die Bestattungskosten tragen?

Ein Todesfall in der Familie ist tragisch, leider hat er auch finanzielle Konsequenzen. Angehörige werden vor allem durch die anfallenden Kosten für die Beisetzung des Verstorbenen gefordert. Wer ist in der Pflicht und wer nicht?

 mehr »
Trauerfeier: Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt
Trauerfeier
Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

In kleinem Kreis von Familie und Freunden ist der Schauspieler zu Grabe getragen worden. Er war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben.

 mehr »
Keine Heilung möglich: Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?
Keine Heilung möglich
Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen.

 mehr »
Mahnmale der Geschichte: Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa
Mahnmale der Geschichte
Deutsche Soldatenfriedhöfe in Europa

Tausende Gefallene, tausende Schicksale: Auf deutschen Soldatenfriedhöfen können Besucher sich mit der Geschichte und ihren Geschichten befassen. Da geht es um Spione, Söhne, Brüder und Helden. Eine Auswahl von Gedenkstätten, von Irland bis ...

 mehr »
Auf Kulanz hoffen: Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?
Auf Kulanz hoffen
Muss mein Arbeitgeber mir für eine Beerdigung freigeben?

Beisetzungen finden nur selten außerhalb von normalen Arbeitszeiten statt. Gesetzlich stehen Arbeitnehmern freie Tage aber nur im Todesfall eines Verwandten ersten Grades zu, in anderen Fällen kann der Chef den Urlaub verweigern.

 mehr »
Wenn Geld fehlt: Erbschulden durch Grundstücksverkauf begleichen
Wenn Geld fehlt
Erbschulden durch Grundstücksverkauf begleichen

Erben kann man in Deutschland nicht nur Vermögen, sondern auch Schulden. In einem Fall wollte eine Erbin ein im Erbe enthaltenes Grundstück verkaufen, um die Schulden zu begleichen. Darf sie von den Miterben verlangen, an dem Verkauf mitzuwirken?

 mehr »
Anzeige