Trauer

Gerichtsurteil: Lärm durch Laubbläser ist auf Friedhöfen zulässig
Gerichtsurteil
Lärm durch Laubbläser ist auf Friedhöfen zulässig

Laubbläser in Betrieb fallen auf sonst stillen Friedhöfen als besonders lärmend auf. Der entstehende Geräuschpegel ist jedoch zulässig, wie das Oberverwaltungsgericht Saarlouis entschieden hat.

 mehr »
Landgericht hat entschieden: Wann kann ein Vermisster beerbt werden?
Landgericht hat entschieden
Wann kann ein Vermisster beerbt werden?

Verschwindet ein Mensch spurlos, bleiben häufig Geld- oder Immobilienwerte zurück. Es herrscht Unklarheit, wem dies alles gehört und wer alles erben soll. Aber ab wann gilt ein Langzeitverschollener als verstorben?

 mehr »
Einsicht ins Grundbuch: Zweifel an Testierfähigkeit: Vorlage des Erbscheins nötig
Einsicht ins Grundbuch
Zweifel an Testierfähigkeit: Vorlage des Erbscheins nötig

Wer Einsicht ins Grundbuch bekommen möchte, braucht ein berechtigtes Interesse. Das kann der Fall sein, wenn Erben wissen wollen, was alles zum Erbe gehört. Dafür müssen sie aber auch zweifelsfrei die Erben sein.

 mehr »
Rechtstipp: Tod eines Mieters: Was passiert mit dem Mietverhältnis?
Rechtstipp
Tod eines Mieters: Was passiert mit dem Mietverhältnis?

Nach dem Tod eines Mieters gibt es viele offenen Fragen, wie es mit dem Mieterverhältnis weitergeht. Von großer Bedeutung ist, ob der Verstorbene Teil des Mietvertrages war.

 mehr »
Gerichtsurteil: Keine Witwenrente bei Hochzeit am Krankenbett
Gerichtsurteil
Keine Witwenrente bei Hochzeit am Krankenbett

Wenn der Ehemann stirbt, kommt die Witwenrente zum Einsatz. Jedoch nicht unter allen Umständen. Damit dieser spezielle Fall der Rente zur Geltung kommt, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein.

 mehr »
Ilex und Zwerg-Gamander: Gute Buchs-Alternativen fürs Grab
Ilex und Zwerg-Gamander
Gute Buchs-Alternativen fürs Grab

Der Buchs wird gerne als Grabpflanze verwendet. Doch in letzter Zeit bereitet er vielen Nutzern Sorgen. Denn er ist häufig von Schädlingen befallen. Muss ein Buchs ausgetauscht werden, können widerstandsfähigere Sorten eine gute Alternative sein.

 mehr »
Erbrechts-Tipp: Testament kann auf ein anderes Schriftstück verweisen
Erbrechts-Tipp
Testament kann auf ein anderes Schriftstück verweisen

Ein Testament endet normalerweise mit der Unterschrift. In einem Fall hängte der Erblasser noch eine Liste hinten dran. Ob diese bei der Vergabe der Erbmasse berücksichtigt werden muss, hatte ein Gericht zu klären.

 mehr »
Streit vor Gericht: Nach Erbvertragsabschluss sind Änderungen nicht mehr möglich
Streit vor Gericht
Nach Erbvertragsabschluss sind Änderungen nicht mehr möglich

Schriftlich festgehaltene Abmachungen lassen sich in der Regel problemlos ergänzen oder ändern. Bei Erbverträgen ist es nicht so leicht. Denn es gibt Voraussetzungen, die manchmal nicht mehr erfüllt werden können.

 mehr »
Risikoreiche Lösung: Zerstrittene Erben: Teilungsversteigerung kann helfen
Risikoreiche Lösung
Zerstrittene Erben: Teilungsversteigerung kann helfen

Wenn mehrere Erben sich um eine Immobilie streiten, ist guter Rat oft teuer. Einen Ausweg gibt es aber: die Teilungsversteigerung. Sie ist jedoch mit hohen Risiken verbunden.

 mehr »
Wünsche über den Tod hinaus: Was Erblasser bei Auflagen im Testament beachten müssen
Wünsche über den Tod hinaus
Was Erblasser bei Auflagen im Testament beachten müssen

In einem Testament können den Erben bestimmte Auflagen gemacht werden. Deren Einhaltung ist aber nicht immer gewährleistet.

 mehr »
Anzeige