Trinkgeld

Gerichtsurteil: Trinkgeld darf bei Kreuzfahrt nicht einfach abgebucht werden
Gerichtsurteil
Trinkgeld darf bei Kreuzfahrt nicht einfach abgebucht werden

Reiseveranstalter dürfen kein pauschales Trinkgeld vom Bordkonto der Kunden einer Kreuzfahrt abbuchen. Dies zeigt das Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz nach der Klage der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

 mehr »
Ein Dank für guten Service: Trinkgelder sind freiwillig
Ein Dank für guten Service
Trinkgelder sind freiwillig

Es ist ein Nehmen und ein Geben: Trinkgeld für Beschäftigte in der Dienstleistungsbranche ist keine Pflicht, gehört aber zum guten Ton. Aber wer bekommt eigentlich wie viel? Und fallen auf Trinkgelder eigentlich auch Steuern an?

 mehr »
„Stimmt so“: Beim Trinkgeld gibt es viel Unsicherheit
„Stimmt so“
Beim Trinkgeld gibt es viel Unsicherheit

Fürs Trinkgeld ist nicht nur das Verhältnis zwischen Gast und Servicekraft entscheidend. Andere Faktoren sind oft wichtiger - vor allem, wenn man in der Gruppe unterwegs ist. Dem Thema haben sich jetzt Forscher der Uni Frankfurt gewidmet.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige