Trockenheit

Touristen-Attraktion: Park Sanssouci teilweise gesperrt
Touristen-Attraktion
Park Sanssouci teilweise gesperrt

Wer derzeit Potsdam besucht, muss mit Einschränkungen im Park Sanssouci rechnen. Die Touristen-Attraktion ist teilweise gesperrt. Die Ursache dafür ist das trockene Wetter der letzten Jahre.

 mehr »
Erntesaison: Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet
Erntesaison
Weniger Äpfel aus Deutschland erwartet

Äpfel sind Naturprodukte - die Witterung hat Einfluss auf Qualität und Menge. In diesem Jahr wird die Ernte wohl unterdurchschnittlich ausfallen. Die Bauern hoffen aber auf bessere Preise.

 mehr »
Niedersachsen und Bremen: Drittwärmster Sommer seit 1881
Niedersachsen und Bremen
schließen X
Bisher 8 Kommentare

In Niedersachsen und Bremen hat es den drittwärmsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gegeben. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

 mehr »
Regentonne leer: Wie gießt man den Garten effizienter?
Regentonne leer
Wie gießt man den Garten effizienter?

Bei Hitze und Trockenheit verbringen Hobbygärtner viel Zeit mit Gießen. Auch die Wasservorräte gehen dabei schnell zuneige. Wer es allerdings schlau anstellt, spart nicht nur Arbeit, sondern auch einen Teil der kostbaren Ressource.

 mehr »
Greenkeeper-Tipp: Tipps zur Bewässerung des Rasens
Greenkeeper-Tipp
Tipps zur Bewässerung des Rasens

Der Rasen ist die Pflanze, die (quasi) jeder in seinem Garten hat - und man müsste meinen, die Pflege sei daher auch einfach. Aber da spielt oft der Sommer nicht mit: Intensive Sonneneinstrahlung und Trockenheit machen dem Grün zu schaffen. Experten ...

 mehr »
Der Trockenheit vorbeugen: So können Haushalte Regenwasser nutzen
Der Trockenheit vorbeugen
So können Haushalte Regenwasser nutzen

Die Trockenheit 2018 hat uns gelehrt, unseren Wasserverbrauch zu hinterfragen. Doch gerade an heißen Sommertagen duschen viele Menschen häufiger, auch die Pflanzen im Garten brauchen Nachschub. Regenwasser zu horten kann eine Lösung sein.

 mehr »
Nach trockenem April: Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?
Nach trockenem April
Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?

Der Wonnemonat wird zum Bangemonat: Ob nach der Dürre 2018 eine weitere Missernte droht, wird sich im Mai entscheiden. Jetzt schon steht dagegen fest, dass die meisten deutschen Bauern nicht gegen Dürre abgesichert sind. Bayern will das ändern.

 mehr »
Bayern
Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?

Nach einem trockenen April setzen Deutschlands Bauern ihre Hoffnung auf einen feuchten Mai. Sollte weiter Regen fehlen, wird das Getreide nur unzureichend Ähren ausbilden, die zweite Missernte in Folge stünde bevor. Und dabei spielen die ...

 mehr »
Bayern
Bayern fordert staatlich gestützte Dürreversicherung

Wegen der wieder drohenden Dürre startet Bayern eine Bundesratsinitiative für eine staatlich gestützte Versicherung. Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber schlägt eine Lösung nach österreichischem Vorbild vor: Eine Mehrgefahrenversicherung, die ...

 mehr »
Waldbrandgefahr sinkt vorerst: April verabschiedet sich unbeständig
Waldbrandgefahr sinkt vorerst
April verabschiedet sich unbeständig

Warm und trocken war es über Ostern - nach diesem Geschenk verabschiedet sich der April mit klassischem Sonne-Regen-Mix. Das lässt die Waldbrandgefahr sinken. Die Sorge vor weiteren Bränden mindert das allerdings vorerst kaum.

 mehr »
Anzeige