Tschad

Niger
Macron empfängt afrikanische Kollegen zu Anti-Terror-Gipfel

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron empfängt heute im südwestfranzösischen Pau mehrere Kollegen aus der Sahelregion zu einem Anti-Terror-Gipfel. Der 42-Jährige erwartet von der G5-Sahel-Gruppe, zu der Mali, Mauretanien, Niger, der Tschad und ...

 mehr »
Tschad
Mutmaßliche Boko-Haram-Kämpfer verüben Massaker

Die aus Nigeria stammende Terrormiliz Boko Haram wird hinter einem Blutbad auf dem Tschadsee vermutet, das mindestens 50 Menschen das Leben gekostet haben soll. Das Massaker wurde laut Regierungsbeamten im Kamerun bereits am 22. Dezember auf einer ...

 mehr »
Mali
Angriff auf UN-Truppe in Mali: Zehn Blauhelme getötet

Bei einem Angriff auf einen Stützpunkt der UN-Friedenstruppe in Mali sind mindestens zehn Blauhelmsoldaten aus dem Tschad getötet und 25 weitere verletzt worden. Das teilte die UN-Friedensmission Minusma mit. Für den Anschlag übernahm das ...

 mehr »
Mali
Mali: Angriff auf UN-Friedenstruppe - Acht Blauhelme getötet

Bei einem Angriff auf einen Stützpunkt der UN-Friedenstruppe im Norden Malis sind mindestens acht Blauhelmsoldaten getötet und weitere verletzt worden. Die mutmaßlich islamistischen Kämpfer sollen auch zahlreiche Fahrzeuge genutzt haben, die mit ...

 mehr »
Frankreich
Macron lobt bei Truppenbesuch in Afrika Kooperation mit USA

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat kurz vor Weihnachten Truppen seines Landes im Tschad besucht. Der 41-Jährige lobte vor rund 1000 Soldaten die Erfolge der „Barkhane“-Mission im Kampf gegen islamistische Terroristen. Dafür sind in der ...

 mehr »
Niger
Maas besorgt über Lage in der Tschadsee-Region in Afrika

Kurz vor Beginn einer Konferenz im Auswärtigen Amt hat sich Außenminister Heiko Maas besorgt über die Lange in den Anrainer-Staaten des Tschadsees in Afrika gezeigt. Dort spiele sich „eines der größten humanitären Dramen unserer Zeit“ ab, sagte Maas ...

 mehr »
Tschad
20 Boko-Haram-Kämpfer im Tschad getötet

Zwanzig Kämpfer der islamistischen Terrormiliz Boko Haram sind bei Zusammenstößen mit tschadischen Soldaten getötet worden. Das teilte die Armee des zentralafrikanischen Landes mit. Demnach war es bereits am Freitag zu Kämpfen zwischen den Soldaten ...

 mehr »
Schleuserbekämpfung: EU verdoppelt Unterstützung für Sahel-Truppe
Schleuserbekämpfung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Kann eine afrikanische Truppe die Terror- und Flüchtlingsprobleme in Europa lösen? Die Europäische Union verspricht sich davon zumindest einen Beitrag. Und erhöht ihre Finanzhilfen. Haben die Afrikaner die Europäer in der Hand?

 mehr »
Tschad
Sahel-Konferenz soll Geld für Anti-Terror-Truppe bringen

Am Rande des EU-Gipfels in Brüssel kommen mehr als zwei Dutzend Staats- und Regierungschefs zu Gesprächen mit den Spitzen der sogenannten G5-Sahel-Staaten zusammen. Ziel des Treffens ist es, die Länder Burkina Faso, Mali, Mauretanien, Niger und ...

 mehr »
Umfassender Aktionsplan: Oxfam will sexuelle Ausbeutung stärker bekämpfen
Umfassender Aktionsplan
Oxfam will sexuelle Ausbeutung stärker bekämpfen

Berichte über Sex-Partys in Haiti und dem Tschad haben tiefe Kratzer im Ansehen von Oxfam hinterlassen. Die Hilfsorganisation reagiert nun mit einem Aktionsplan - und befürchtet einen Spendeneinbruch.

 mehr »
Anzeige