Twitter

Digital-Studie: Jugend nutzt für Nachrichten mehr Instagram als Facebook
Digital-Studie
Jugend nutzt für Nachrichten mehr Instagram als Facebook

Der Avocadosalat auf dem Teller, das kuschelige Kätzchen oder der Sonnenaufgang vor Bali: Instagram gilt als Plattform für Dinge, über die man nicht lange nachdenken muss. Nun deutet sich eine Wende an.

 mehr »
„Deichstube“ über Rechtsverteidiger: War Tejero schon in Bremen?
„Deichstube“ über Rechtsverteidiger
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Kommt er – oder kommt er nicht? Werder ist daran interessiert, den spanischen Rechtsverteidiger Alvaro Tejero von Real Madrid zu verpflichten. Wie die „Deichstube“ schreibt, war Tejero bereits vor Ort.

 mehr »
Überraschung in den USA: Sargent fliegt aus Gold-Cup-Kader
Überraschung in den USA
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Eigentlich war Josh Sargent im US-Kader für den anstehenden Gold Cup erwartet worden. Nun wurde der Werder-Angreifer aber völlig überraschend von Nationaltrainer Gregg Berhalter aus dem Aufgebot gestrichen.

 mehr »
Interview zu Hate Speech: „Die Verrohung nicht akzeptieren“
Interview zu Hate Speech
„Die Verrohung nicht akzeptieren“

Cornelia Holsten, die Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalt, spricht im Interview über Hate Speech im Internet und was jeder dagegen tun kann.

 mehr »
Mögliche rot-rot-grüne Regierung in Bremen: Reaktionen auf den Vorstoß des Grünen-Vorstands
Mögliche rot-rot-grüne Regierung in Bremen
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis wird in Bremen immer wahrscheinlicher. CDU und FDP zeigen sich enttäuscht, SPD hingegen erleichtert, die Linke stellt Bedingungen. Ein Überblick der Statements.

 mehr »
Nach Streit um vermeintlichen Rücktritt: Nationaltrainer entschuldigt sich bei Pizarro
Nach Streit um vermeintlichen Rücktritt
Nationaltrainer entschuldigt sich bei Pizarro

Ricardo Gareca ist auf Versöhnungskurs. Wie „Peru 21“ schreibt, will der peruanische Nationaltrainer den Streit mit Werder-Legende Claudio Pizarro beilegen.

 mehr »
Weiter Wirbel in Peru: „Pizarro spaltet die Fußballnation“
Weiter Wirbel in Peru
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Der Streit zwischen Werder-Legende Claudio Pizarro und Nationaltrainer Ricardo Gareca könnte zum Rücktritt des Coaches führen. Derweil googelt ganz Peru ein Wort, das Pizarro in seinem Zorn benutzte…

 mehr »
Korrektur: Trump will Herzogin Meghan nicht „gemein“ genannt haben
Korrektur
Trump will Herzogin Meghan nicht „gemein“ genannt haben

Sie haben nicht die gleiche Wellenlänge: Donald Trump und Herzogin Meghan. Einige Äußerungen des US-Präsidenten kamen zudem nicht gut an. Jetzt meldete sich Trump auf Twitter dazu zu Worte.

 mehr »
Kommentar über Lebensmittelkennzeichnung: Es ist höchste Zeit für eine Lebensmittelampel
Kommentar über Lebensmittelkennzeichnung
Es ist höchste Zeit für eine Lebensmittelampel

Rot, gelb, grün: Das Farbschema der Ampel sollte endlich auf Lebensmittelverpackungen zu finden sein. Damit ungesunde Nahrung leichter erkennbar ist. Ein Plädoyer von Imke Wrage.

 mehr »
Zoff um vermeintlichen Rücktritt: Pizarro widerspricht Perus Nationaltrainer
Zoff um vermeintlichen Rücktritt
Pizarro widerspricht Perus Nationaltrainer

Ricardo Gareca hat am Rande der Kaderbekanntgabe für die Copa America das Aus von Claudio Pizarro in Perus Nationalmannschaft begründet. Werders Torjäger ist damit so aber nicht einverstanden.

 mehr »
Anzeige