UEFA

UEFA-Kongress in Rom: Grindel und Ceferin wiedergewählt - Spitzen mit Infantino
UEFA-Kongress in Rom
Grindel und Ceferin wiedergewählt - Spitzen mit Infantino

Reinhard Grindel und Aleksander Ceferin haben von den Delegierten beim UEFA-Kongress ein klares Mandat bekommen. Grindel bleibt im FIFA-Council, Ceferin bleibt UEFA-Präsident. Das Duo steht für die klare Abgrenzung zu den Expansionsplänen von ...

 mehr »
Wiederwahl, Einzug, Rede: Darauf muss man beim UEFA-Kongress achten
Wiederwahl, Einzug, Rede
Darauf muss man beim UEFA-Kongress achten

DFB-Präsident Grindel steht vor seiner ersten kompletten Amtszeit als UEFA-Abgesandter im FIFA-Council. Die Zustimmung der Mitgliedsländer des europäischen Dachverbandes gilt als sicher. Pikanter als die Wahlen ist die Rede eines nicht von allen ...

 mehr »
FIFA-Council: Grindel vor Wiederwahl - Europa-Allianz gegen FIFA
FIFA-Council
Grindel vor Wiederwahl - Europa-Allianz gegen FIFA

DFB-Chef Grindel wird am Donnerstag als Mitglied des FIFA-Councils bestätigt werden. Daran gibt es vor dem UEFA-Kongress keine Zweifel. Eine Herausforderung ist aber der gemeinsame Kampf mit Europa-Boss Ceferin gegen die Milliarden-Pläne von ...

 mehr »
Reinhard Grindel: DFB-Chef fordert „Transparenz und Rücksicht“ von Infantino
Reinhard Grindel
DFB-Chef fordert „Transparenz und Rücksicht“ von Infantino

Kurz vor seiner Wiederwahl ins FIFA-Council hat DFB-Chef Reinhard Grindel von Weltverbands-Präsident Gianni Infantino ein Zugehen auf die europäischen Fußballverbände gefordert.

 mehr »
Sitzung in Rom: UEFA-Exekutive berät über Abschaffung der Auswärtstor-Regel
Sitzung in Rom
UEFA-Exekutive berät über Abschaffung der Auswärtstor-Regel

Die Auswärtstor-Regel im Europapokal könnte schon bald Fußball-Geschichte sein. Bei ihrer Sitzung in Rom werden die Mitglieder des UEFA-Exekutivkomitees um DFB-Präsident Reinhard Grindel am Mittwoch über die Abschaffung diskutieren.

 mehr »
Deutschland
Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef kommt nicht infrage

DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten. „Das kommt nicht infrage. Weil ich meine Aufgabe im DFB habe“, sagte der Präsident ...

 mehr »
DFB-Präsident: Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef „kommt nicht infrage“
DFB-Präsident
Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef „kommt nicht infrage“

DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten.

 mehr »
DFB-Chef: Grindel fordert „souveräne Qualifikation“ für EM 2020
DFB-Chef
Grindel fordert „souveräne Qualifikation“ für EM 2020

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat nach dem missratenen WM-Jahr 2018 „eine souveräne Qualifikation“ der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM 2020 gefordert.

 mehr »
Nations League
Holland gegen England im Nations-League-Halbfinale

Deutschland-Bezwinger Niederlande trifft im Final Four der Nations League zunächst auf England. Die Partie von Oranje gegen die Three Lions findet am 6. Juni in Guimaraes statt. Einen Tag zuvor ermitteln Fußball-Europameister Portugal und die ...

 mehr »
Neuer Europapokalwettbewerb: Fußball Nimmersatt - UEFA dreht Kommerzialisierungsschraube
Neuer Europapokalwettbewerb
Fußball Nimmersatt - UEFA dreht Kommerzialisierungsschraube

Langsam verlieren viele Fußball-Fans den Überblick. Mit der Einführung der Europa League 2 sorgt die UEFA für die Fortsetzung der scheinbar ungebremsten Wettbewerbs-Expansion. Das stößt auf Kritik. Die konkreten Auswirkungen auf die Bundesliga sind ...

 mehr »
Anzeige