Uiguren

Streit spitzt sich zu: Reaktion auf US-Aktion: Auch China lässt Konsulat schließen
Streit spitzt sich zu
Reaktion auf US-Aktion: Auch China lässt Konsulat schließen

Der Streit zwischen Peking und Washington spitzt sich immer weiter zu. Nachdem die USA ein chinesisches Konsulat schließen ließ, muss nun auch eine US-Vertretung in China den Betrieb einstellen.

 mehr »
Äußerungen des Arsenal-Profis: Uiguren-Tweet: Chinas „eFootball PES 2020“ verbannt Özil
Äußerungen des Arsenal-Profis
Uiguren-Tweet: Chinas „eFootball PES 2020“ verbannt Özil

Mesut Özil bringt die chinesische Führung mit einem Tweet zur Lage der Uiguren gegen sich auf. Sein Verein FC Arsenal distanziert sich sofort. Es geht schließlich ums Geld. Ein Beispiel dafür, wie schwer der Umgang des Sports mit China ist.

 mehr »
„Keine Gnade“: Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China
„Keine Gnade“
Geheimdokumente enthüllen Verfolgung von Uiguren in China

Hunderttausende Uiguren wurden in China in Umerziehungslager gesteckt. „China Cables“ geben nun Einblick in den Umgang mit den Internierten und das perfide Überwachungssystem. Chinas Staats- und Parteichef will laut der vertraulichen Papiere „keine ...

 mehr »
Peking kündigt Widerstand an: USA setzen 28 chinesische Unternehmen auf schwarze Liste
Peking kündigt Widerstand an
USA setzen 28 chinesische Unternehmen auf schwarze Liste

Diesen Donnerstag beginnt eine neue Verhandlungsrunde im Handelskrieg zwischen den USA und China. Kurz vorher verhängt Washington Strafmaßnahmen gegen chinesische Firmen - was die chinesische Führung ärgert.

 mehr »
Antrittsbesuch in Peking: Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt
Antrittsbesuch in Peking
Maas verlangt von China mehr Transparenz im Uiguren-Konflikt

Der Außenminister will sich im Kampf um Menschenrechte nicht von Peking einschüchtern lassen. Beim Antrittsbesuch stellt er klar: Umerziehungslager gehen gar nicht. Ob die Chinesen das beeindruckt?

 mehr »
Verfolgung von Uiguren: Menschenrechtler fordern Sanktionen gegen China
Verfolgung von Uiguren
Menschenrechtler fordern Sanktionen gegen China

Masseninhaftierungen, religiöse Unterdrückung und Überwachung: In der chinesischen Provinz Xinjiang wird die Lage für Muslime nach Informationen von Human Rights Watch immer unerträglicher. Die Weltgemeinschaft soll einschreiten.

 mehr »
Verfolgte Minderheit: Bericht: Uiguren werden nicht mehr nach China abgeschoben
Verfolgte Minderheit
Bericht: Uiguren werden nicht mehr nach China abgeschoben

Muslimische Uiguren werden in China drakonisch verfolgt und in Umerziehungslager gesteckt. Dennoch musste ein uigurischer Asylbewerber Deutschland zu Unrecht verlassen - mit ungewissem Ausgang. Das soll nun nicht mehr passieren.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige