Uli Hoeneß

Sponsorengeschäft: Wende beim Deal: Bayern und BMW brechen Verhandlungen ab
Sponsorengeschäft
Wende beim Deal: Bayern und BMW brechen Verhandlungen ab

Beim Wettbieten um den FC Bayern gibt es eine Wende. Anders als erwartet fahren die Stars der Münchner noch länger mit Audi und nicht mit BMW. Der Rekordmeister beendet die Gespräche.

 mehr »
Kommentar über die Bundesliga-Saison: Deutschland sucht die Super-Trainer
Kommentar über die Bundesliga-Saison
Deutschland sucht die Super-Trainer

Die Bundesliga-Saison hat gezeigt, dass der deutsche Fußball in der Krise steckt. Mit der Folge, dass die Trainer unter einer gigantischen Erwartungshaltung stehen, meint Mathias Sonnenberg.

 mehr »
Ablösesummen: „Sind 80 Millionen sittlich?“: Hoeneß kontert Bischof-Frage 
Ablösesummen
„Sind 80 Millionen sittlich?“: Hoeneß kontert Bischof-Frage 

Bonn (dpa) - Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat Bedenken eines Geistlichen über unmoralisch hohe Ablösesummen im Fußball ironisch gekontert.

 mehr »
Vorfall in Dubai: Hoeneß zu Ribérys Goldsteak-Affäre: „Wurde missbraucht“
Vorfall in Dubai
Hoeneß zu Ribérys Goldsteak-Affäre: „Wurde missbraucht“

Bonn (dpa) - Präsident Uli Hoeneß vom deutschen Fußball-Meister FC Bayern München hat dem scheidenden Bayern-Spieler Franck Ribéry mit einiger Verspätung in der Goldsteak-Affäre verteidigt.

 mehr »
zeitzeichen: Manager fallen meist weich
zeitzeichen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Während den Mitarbeitern Arbeitslosigkeit droht, kassieren ihre Chefs Millionen an Abfindungen. Höchste Zeit also für einen Kurswechsel, meint Dietrich Eickmeier.

 mehr »
FC Bayern München: Rummenigge und Beckenbauer würdigen Hoeneß zum Amtsjubiläum
FC Bayern München
Rummenigge und Beckenbauer würdigen Hoeneß zum Amtsjubiläum

Vor 40 Jahren begann Uli Hoeneß seine Arbeit als Manager beim deutschen Fußball-Rekordmeister. Weggefährten wie Beckenbauer und Rummenigge würdigen den „Mr. FC Bayern“. Rummenigge erinnert sich auch, wie schüchtern er dem Kollegen einst gegenüber ...

 mehr »
FC Bayern München: 40 Jahre Bayern-Macher Hoeneß: „Bin wilder gewesen“
FC Bayern München
40 Jahre Bayern-Macher Hoeneß: „Bin wilder gewesen“

Erst Spieler, dann Manager, Präsident und Aufsichtsratschef: Die „Erfolgsgeschichte“ des FC Bayern ist eng mit Uli Hoeneß verknüpft. Ein Macher, der polarisiert. Mit Ellbogeneinsatz ging's nach oben. Amtsmüde wirkt der 67-Jährige nicht. Es gibt ja ...

 mehr »
Zurückgeblättert: 3. Mai 2004: „Allofs: Wir verlieren kein Spiel mehr“
Zurückgeblättert: 3. Mai 2004
„Allofs: Wir verlieren kein Spiel mehr“

Seit 1963 spielt Werder in der Bundesliga, mehr als fünf Jahrzehnte, in denen sich im Fußball, bei Werder und in der Berichterstattung viel verändert hat. Mein Werder zeigt die Originaltexte und Zeitungsseiten.

 mehr »
FCB-Präsident: Hoeneß hofft auf mehr Basketball-Teams von Fußball-Clubs
FCB-Präsident
Hoeneß hofft auf mehr Basketball-Teams von Fußball-Clubs

Präsident Uli Hoeneß wünscht sich für die Basketballer des FC Bayern mehr Konkurrenz aus dem Fußball-Geschäft.

 mehr »
FC Bayern München: Hoeneß: Bayern-Umbruch „möglicherweise bereits geschafft“
FC Bayern München
Hoeneß: Bayern-Umbruch „möglicherweise bereits geschafft“

Präsident Uli Hoeneß sieht den personellen Wandel beim FC Bayern auf einem guten Weg.

 mehr »
Anzeige