Ulrich Schlüter

Baumärkte werden Baustellen: Was aus den ehemaligen Bremer Max-Bahr-Baumärkten werden soll
Baumärkte werden Baustellen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Mehr als sechs Jahre nach der Max-Bahr-Insolvenz stehen drei der früheren vier Bremer Märkte noch immer leer. Obwohl es neue Besitzer gibt - und obwohl sie Pläne haben.

 mehr »
Kein WLAN in Ortsämtern: Beiräte müssen weiter ohne WLAN auskommen
Kein WLAN in Ortsämtern
Beiräte müssen weiter ohne WLAN auskommen

Wenn die Bremer Beiräte in den Ortsämtern tagen, sollten sie ihre Dokumente und Daten vorher geladen oder ausgedruckt haben. Dort WLANs einzurichten, ist offenbar nicht einfach.

 mehr »
Zehn Jahre QBZ Blockdiek: Geburtstagsfeier mit Sorgenfalten
Zehn Jahre QBZ Blockdiek
Geburtstagsfeier mit Sorgenfalten

Auch nach zehn Jahren ist die Finanzierung des Quartiersbildungszentrums Blockdiek nicht gesichert.

 mehr »
Beirat sieht weiter Bedarf: Kita kommt ein Jahr später
Beirat sieht weiter Bedarf
Kita kommt ein Jahr später

Ein Kita-Neubau in der Scholener Straße in Bremen-Osterholz für 100 Kinder soll 2021 in Betrieb gehen.

 mehr »
Lesungen, Buchpremieren und Konzerte: Berne – ein Büchermärchen
Lesungen, Buchpremieren und Konzerte
Berne – ein Büchermärchen

Ab dem 20. September gibt es im Rahmen der „Berner Bücherwochen“ 22 Veranstaltungen rund um Schreiben, Lesen und Vorlesen. Außerdem werden zwei Anthologien veröffentlicht. Das Interesse von Autoren ist riesig.

 mehr »
Bremer Seen: Feiern am Bultensee
Bremer Seen
Feiern am Bultensee

Alteingesessene kennen ihn noch als Stadtoase, manche Neu-Teneveraner gar nicht. Das soll sich mit einem Fest am Samstag ändern.

 mehr »
Hoher Sanierungsbedarf: Nur jeder zweite Spielplatz in Bremen in gutem Zustand
Hoher Sanierungsbedarf
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Noch immer sind viele Bremer Spielplätze in einem schlechten Zustand. Das trifft besonders auf Anlagen in benachteiligten Bremer Stadtteilen zu.

 mehr »
Vandalismus in Bremen-Osterholz: Steinskulptur am Marktplatz nach nur einem Tag zerstört
Vandalismus in Bremen-Osterholz
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag ein Kunstwerk zerschlagen, das erst am Donnerstag am Marktplatz in Bremen-Osterholz aufgestellt wurde. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

 mehr »
Rot-grün-roter Koalitionsvertrag: Mehr Personal für die größten Bremer Ortsämter
Rot-grün-roter Koalitionsvertrag
Mehr Personal für die größten Bremer Ortsämter

Im rot-grün-roten Koalitionsvertrag werden Forderungen der Bremer Ortsamtsleiter nach einer besseren Personalausstattung aufgegriffen. Jedoch sollen „im ersten Schritt“ nur die größten Ortsämter profitieren.

 mehr »
Appell zur Zusammenarbeit: Beirat nimmt Arbeit auf
Appell zur Zusammenarbeit
Beirat nimmt Arbeit auf

Der neue Beirat Osterholz hat Wolfgang Haase (SPD) erneut zum Beiratssprecher gewählt. Zwei neue Parteien und zwei neue Ausschüsse arbeiten zukünftig an der Gestaltung des Stadtteils mit.

 mehr »
Anzeige