Ulrike Pala

Hundefreilaufflächen im Westen: Waller Hundehalter müssen sich weiter in Geduld üben
Hundefreilaufflächen im Westen
Waller Hundehalter müssen sich weiter in Geduld üben

Drei Waller Hundehalter setzen sich seit Jahren für eine wohnortnahe Freilauffläche im Stadtteil ein. Auch 2020 haben sie ihr Ziel jedoch nicht erreichen können.

 mehr »
QBZ Morgenland feiert fünften Geburtstag: Das Basislager der Gröpelinger Bildungslandschaft
QBZ Morgenland feiert fünften Geburtstag
Das Basislager der Gröpelinger Bildungslandschaft

Seit seinem Start vor fünf Jahren hat sich das QBZ Morgenland zu einer anerkannten Einrichtung entwickelt. Eine neue Broschüre beleuchtet das QBZ und die Aktivitäten unter seinem Dach nun näher.

 mehr »
Abfall und Schmuddelecken waren Thema: Beirat Findorff will wildem Müll Abfuhr erteilen
Abfall und Schmuddelecken waren Thema
Beirat Findorff will wildem Müll Abfuhr erteilen

An vielen Stellen in Findorff liegt Müll herum. Das ist ein Problem, mit dem sich jetzt der Beirat beschäftigt hat.

 mehr »
Beirat Gröpelingen diskutiert: Bahn, Baumarkt 
und andere Pläne
Beirat Gröpelingen diskutiert
Bahn, Baumarkt und andere Pläne

Der Gröpelinger Beirat beschäftigte sich in seiner Sitzung vier Stunden lang mit Bauprojekten und einer unerwarteten Neuigkeit. Toom, Sander-Center und die Bahnwekstatt werden diskutiert.

 mehr »
Integriertes Verkehrskonzept Überseestadt: Bürgerinitiative schlägt Alternativroute vor
Integriertes Verkehrskonzept Überseestadt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Weiterhin hält die im Integrierten Verkehrskonzept (IVK) Überseestadt empfohlene Linksabbiegerspur am Überseetor die Anwohner rund um den Waller Ring in Atem. Sie haben nun eine Alternative vorgeschlagen.

 mehr »
Kritik von Anwohnern: Gröpelinger fordern bessere Aufklärung über Großbrand
Kritik von Anwohnern
Gröpelinger fordern bessere Aufklärung über Großbrand

Knapp zwei Monate nach dem Großbrand an der Louis-Krages-Straße werden in Gröpelingen die Geschehnisse aufgearbeitet. Mehrere Anwohner kritisieren, die Bevölkerung sei nicht ausreichend gewarnt worden.

 mehr »
Mangelnde Digitalisierung führt zu Problemen: Beiräte in Bremen tagen unter unterschiedlichen Voraussetzungen
Mangelnde Digitalisierung führt zu Problemen
Beiräte in Bremen tagen unter unterschiedlichen Voraussetzungen

Die aktuellen Voraussetzungen, unter denen die Beiräte tagen, sind unterschiedlich: die einen virtuell, die anderen per Präsenzsitzungen. Die Bremer CDU moniert fehlende Ausstattung und Bürgerbeteiligung.

 mehr »
Konzept erweitert: Beirat will Bewohnerparken in Findorff ausdehnen
Konzept erweitert
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Das Findorffer Bewohnerpark-Gebiet soll deutlich größer werden als bisher vorgesehen. Der Beirat will den Bereich um die Plantage herum mit einbeziehen.

 mehr »
Neue Spielgeräte im Grünzug West: Jetzt darf endlich gerutscht werden
Neue Spielgeräte im Grünzug West
Jetzt darf endlich gerutscht werden

Bisher durfte man nur gucken, doch jetzt sind die vier neuen rot-blauen Sportgeräte im XXL-Format endlich fertig: Im Grünzug kann nach Herzenslust gerutscht, balanciert und geschaukelt werden.

 mehr »
Pilotprojekt in Bremen-Nord: Interesse an den Umweltwächtern
Pilotprojekt in Bremen-Nord
Interesse an den Umweltwächtern

Das Pilotprojekt der Umweltwächter in Bremen-Nord stößt auf großen Zuspruch im ganzen Stadtgebiet. Die Corona-Krise verlangsamt die Ausweitung auf andere Stadtteile jedoch.

 mehr »
Anzeige