Umsatz

17,3 Prozent weniger als 2018: Apple kann bei iPhone-Rückgängen gegensteuern
17,3 Prozent weniger als 2018
Apple kann bei iPhone-Rückgängen gegensteuern

Der deutliche Rückgang beim iPhone-Umsatz im Weihnachtsquartal hatte Anleger aufgeschreckt. Inzwischen bekommt Apple das Problem nach eigenen Angaben besser in den Griff - und 75 Milliarden Dollar für einen weiteren Aktienrückkauf beschwichtigen die ...

 mehr »
Aktie auf Rekordhoch: Luxusgüterkonzern LVMH schlägt Umsatzerwartung
Aktie auf Rekordhoch
Luxusgüterkonzern LVMH schlägt Umsatzerwartung

Eine starke Nachfrage nach Mode, Cognac und Schmuck hat dem französischen Luxusgüterkonzern LVMH im ersten Quartal kräftig Rückenwind verliehen.

 mehr »
Brutaler Wettbewerb um Kunden: Siegeszug der Supermärkte: Discounter haben das Nachsehen
Brutaler Wettbewerb um Kunden
Siegeszug der Supermärkte: Discounter haben das Nachsehen

Die deutschen Verbraucher haben Spaß am Geld-Ausgeben. Das beschert Edeka, Rewe und Co. florierende Geschäfte. Selbst die erfolgsverwöhnten Discounter können da nicht mithalten. Doch die Supermärkte können sich nicht auf ihrem Erfolg ausruhen.

 mehr »
Weltweit starke Nachfrage: Nike mit Milliardengewinn und kräftigem Umsatzplus
Weltweit starke Nachfrage
Nike mit Milliardengewinn und kräftigem Umsatzplus

Der US-Sportartikelriese Nike hat angetrieben von starken Online-Verkäufen ein weiteres Quartal mit glänzenden Ergebnissen abgeliefert.

 mehr »
iPhone-Absatz lahmt: Apple verfehlt Umsatzziele im Weihnachtsgeschäft deutlich
iPhone-Absatz lahmt
Apple verfehlt Umsatzziele im Weihnachtsgeschäft deutlich

Apple muss einen seltenen Rückschlag eingestehen: Im wichtigen Weihnachtsquartal verfehlt der Konzern seine Prognose. Das Problem seien vor allem die iPhone-Verkäufe in China gewesen, erklärt Firmenchef Tim Cook. Experten sehen aber auch andere ...

 mehr »
Positive Umsatzentwicklung: Starkes Weihnachtsgeschäft vor viertem Advent
Positive Umsatzentwicklung
Starkes Weihnachtsgeschäft vor viertem Advent

Das Weihnachtsgeschäft ist nach Aussagen der Branche zunächst nicht richtig in Schwung gekommen. Das hat sich kurz vor den Festtagen geändert.

 mehr »
Studie: Top-100-Konzerne verlieren an Tempo
Studie
Top-100-Konzerne verlieren an Tempo

Viele börsennotierte Konzerne in Deutschland haben 2018 einer Studie zufolge gute Geschäfte gemacht. Handelskonflikte und Konjunkturabkühlung hinterlassen allerdings Schrammen.

 mehr »
12.000 Stellen gestrichen: Bayer-Personal soll bei Jobabbau bis März Klarheit haben
12.000 Stellen gestrichen
Bayer-Personal soll bei Jobabbau bis März Klarheit haben

Der Pharmakonzern Bayer will massiv Personal abbauen. In Deutschland soll das sozialverträglich geschehen. Wer 57 ist und schon lange dabei, kann mit attraktiven Vorruhestandsregelungen rechnen, sagt der Betriebsrat.

 mehr »
Indra Nooyi tritt ab: Pepsi hat einen neuen Chef
Indra Nooyi tritt ab
Pepsi hat einen neuen Chef

Beim Getränkegiganten PepsiCo kommt es nach zwölf Jahren zu einem Führungswechsel. Die langjährige Chefin Indra Nooyi (62) gibt den Top-Posten bei dem Coca-Cola-Konkurrenten ab, wie Pepsi mitteilte.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige