Umweltpolitik

Schulen
Breites Bündnis für Klimaprotest

Für ihren Aufruf zum globalen Streik für mehr Klimaschutz an diesem Freitag bekommt die Bewegung Fridays for Future breite Unterstützung. Mit dabei sind Umwelt- und Entwicklungsorganisationen wie Greenpeace und Brot für die Welt, aber auch die ...

 mehr »
Deutschland
Kanzlerin: Klimaschutz ist ein globales Problem

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die internationale Gemeinschaft dazu aufgerufen, den Klimaschutz gemeinsam voranzutreiben. Merkel sagte vor Studierenden an der Huazhong-Universität in Wuhan, der Klimawandel werde von allen verursacht. Deswegen ...

 mehr »
USA
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Klimaaktivistin Greta Thunberg hat wieder an einem Protest vor den Vereinten Nationen in New York teilgenommen. Die 16-jährige Schwedin und wenig mehr als 20 weitere Jugendliche stellten sich mit Schildern vor den UN auf und skandierten Parolen wie ...

 mehr »
Europäischer Gerichtshof berät: Gefängnis für deutsche Politiker wegen Diesel-Fahrverboten?
Europäischer Gerichtshof berät
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Müssen deutsche Politiker hinter Gitter, wenn sie keine Dieselfahrverbote verhängen? Damit befasst sich jetzt das höchste EU-Gericht.

 mehr »
Umfrage
Bolsonaros Umfragewerte sinken wegen Amazonasbränden

Die Popularität des brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro hat einer Umfrage zufolge durch sein Verhalten im Streit um die heftigen Brände im Amazonasregenwald gelitten. 38 Prozent der Brasilianer lehnten seine Politik und sein Verhalten ab, ...

 mehr »
USA
Thunberg demonstriert in New York für das Klima

Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einer Protestaktion für das Klima teilgenommen. Die 16-Jährige demonstrierte zusammen mit gut hundert Jugendlichen vor dem ...

 mehr »
USA
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einem Schulstreik für das Klima teilgenommen. Sie demonstrierte mit gut einhundert Jugendlichen vor dem Hauptgebäude der Vereinten ...

 mehr »
Justiz
Bundesstaaten und Städte klagen gegen Trumps Kohlepolitik

In den USA gehen 22 Bundesstaaten und 7 Großstädte gerichtlich gegen die Klimapolitik der Regierung vor. Die Rücknahme der Regulierungen von Kohlekraftwerken verstoße gegen das Luftreinhaltegesetz „Clean Air Act“, argumentieren die Kläger laut ...

 mehr »
Abgase, Lärm, Hitze: Klimakrise setzt armen Menschen am meisten zu
Abgase, Lärm, Hitze
Klimakrise setzt armen Menschen am meisten zu

Die Folgen der Klimakrise treffen in Deutschland besonders ärmere Menschen. Es geht vor allem um ihre Gesundheit. Hat die Politik das ausreichend im Blick?

 mehr »
Naturschutz
US-Regierung schwächt Gesetz zu bedrohten Arten ab

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat umstrittene Änderungen an einem wichtigen Gesetz zum Schutz bedrohter Arten vorgenommen. Demnach sollen gefährdete Tier- und Pflanzenarten nicht mehr unmittelbar denselben Schutz bekommen wie bedrohte. ...

 mehr »
Anzeige