Umweltpolitik

Bremen
Stärkerer Einsatz gegen herrenlose Fischernetze gefordert

Die deutschen Küstenländer fordern einen stärkeren Einsatz von Bund und Ländern gegen herrenlose Fischernetze im Meer - sogenannte Geisternetze. Bei der Umweltministerkonferenz, die heute in Hamburg beginnt, wollen Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, ...

 mehr »
Umweltpolitik
EU soll schnell Klimaschutzgesetz bekommen

Der designierte EU-Vizekommissionspräsident für Klimaschutz will rasch weitreichende Gesetzesentwürfe vorlegen. Er werde innerhalb der ersten 100 Tage seiner Amtszeit ein Klimaschutzgesetz vorschlagen, dass das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 in ...

 mehr »
Umweltschützer warnen dennoch: Bahn und Air India verzichten auf Einwegplastik
Umweltschützer warnen dennoch
Bahn und Air India verzichten auf Einwegplastik

Weltweit ringen Leute um Lösungen gegen die riesigen Mengen Plastik, die die Meere verschmutzen. Indien hat nun einige neue Ansätze - aber Experten sehen auch Probleme. Denn Papier ist nicht immer besser als Plastik.

 mehr »
Neue Umweltauflagen kommen: Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in den Fjorden
Neue Umweltauflagen kommen
Fluch und Segen der Kreuzfahrtschiffe in den Fjorden

Seit kurzem gelten in fünf norwegischen Fjorden für Kreuzfahrtschiffe strenge Umweltauflagen. Glücklich sind die Menschen in der Urlauberhochburg Geiranger damit nicht. Denn weniger Touristen bedeuten auch weniger Einnahmen.

 mehr »
Deutschland
Klimaaktivisten: In Australien 300 000 bei Protesten

An dem globalen Klimastreik in Australien haben sich nach Angaben der Veranstalter mindestens 300 000 Menschen beteiligt. Dies seien doppelt so viele wie beim vorherigen Protestmarsch, twitterten die Aktivisten von Fridays for Future. Große ...

 mehr »
Demos in mehr als 2900 Städten: Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik
Demos in mehr als 2900 Städten
Weltweiter Massenprotest für eine bessere Klimapolitik

Fahrraddemos, Blockaden, Sternmärsche, Kundgebungen: Viele deutsche Innenstädte waren dicht an diesem Freitag, dem Tag des globalen Klimastreiks. Auch weltweit gab es Aktionen in Tausenden Städten. Hört die Politik das Signal?

 mehr »
Deutschland
Australien beginnt mit Protesten für globalen Klimaschutz

Mit Demonstrationen in Australien hat der globale Streik für mehr Klimaschutz begonnen. Mehrere Zehntausend Schüler blieben aus Protest gegen unzureichende Maßnahmen der Politik gegen den Klimawandel dem Unterricht fern. In Großstädten wie Sydney ...

 mehr »
International
Globaler Klimastreik: Proteste in fast 160 Staaten geplant

Zu einem globalen Streik für mehr Klimaschutz erwartet die Jugendbewegung Fridays for Future heute mehrere Hunderttausend Teilnehmer. Allein in Deutschland sind in vielen Städten mehr als 500 Aktionen und Demonstrationen angemeldet. Für die ...

 mehr »
International
Aktivistin: Tausende Menschen bei Klimastreik in New York

Die US-Klimaaktivistin Alexandria Villaseñor erwartet Tausende Menschen bei den Klimaprotesten mit der Schwedin Greta Thunberg morgen in New York. Es werde eine für die Schulstreiks in der US-Ostküstenmetropole beispiellose Zahl an Teilnehmern ...

 mehr »
Berlin
Klima: Wissenschaftler wollen auf kurze Flüge verzichten

Rund 1400 Wissenschaftler aus Berlin und Brandenburg wollen künftig bei kürzeren Dienstreisen auf Flüge verzichten. Damit wollen sie einen Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten, teilte die Initiatorin der Initiative, Professorin Martina ...

 mehr »
Anzeige