Umweltverschmutzung

Kanada
Projekt: Plastikmüll aus Ozeanen zu Produkten verarbeiten

Vancouver (dpa) - Das Projekt „The Ocean Cleanup“ zur Säuberung der Weltmeere will eingesammelten Plastikmüll zu Produkten verarbeiten und mit dem Verkaufserlös die Umweltinitiative weiter finanzieren. Dies teilte ein Sprecher der Organisation mit. ...

 mehr »
Vergleichslösung angestrebt: Kanada klagt Volkswagen im Abgasskandal an
Vergleichslösung angestrebt
Kanada klagt Volkswagen im Abgasskandal an

Auch mehr als vier Jahre nach Aufdeckung der „Dieselgate“-Affäre lässt der Skandal um frisierte Abgaswerte dem Volkswagen-Konzern keine Ruhe. Es gibt erneut rechtlichen Ärger - diesmal in Kanada.

 mehr »
Kanada
Kanada reicht im Abgasskandal Klage gegen Volkswagen ein

Kanada verklagt Volkswagen im Dieselskandal: Wegen manipulierter Abgaswerte und der Verbreitung irreführender Informationen hat die kanadische Regierung Klage gegen den Autobauer eingereicht. Das teilte Kanadas Regierung in Toronto mit. Im Detail ...

 mehr »
Verkehr
Schulen im Iran wegen akuter Luftverschmutzung geschlossen

Wegen anhaltender akuter Luftverschmutzung sind in der Millionenmetropole Teheran und anderen Großstädten des Irans Kindergärten und Schulen geschlossen werden. Außerdem galt ein Fahrverbot für Lastwagen in Großstädten, wie die zuständigen Behörden ...

 mehr »
Niedersachsen
Weiterer VW-Diesel-Rückruf

Im Volkswagen-Konzern gibt es einen weiteren Pflichtrückruf für Dieselautos. Bei der Kernmarke VW Pkw müssen rund 33 200 ältere Wagen aus den 2000er Jahren zur Nachrüstung. Wie ein VW-Sprecher in Wolfsburg mitteilte, handelt es sich im Einzelnen um ...

 mehr »
Basstölpel und Trottellummen: Helgoland: mehr Tiere als vermutet sterben an Plastik
Basstölpel und Trottellummen
Helgoland: mehr Tiere als vermutet sterben an Plastik

Plastik findet sich mittlerweile fast übarall auf dem Planeten. Auf der Hochseeinsel Helgoland verenden viele geschützte Vögel durch den gefährlichen Müll.

 mehr »
„Entspannung nicht absehbar“: Immer mehr „Dieselklagen“ gegen Daimler in Stuttgart
„Entspannung nicht absehbar“
Immer mehr „Dieselklagen“ gegen Daimler in Stuttgart

Die Welle von „Dieselverfahren“ gegen Daimler wird immer höher, hat das Landgericht Stuttgart schon im Sommer geahnt - und bislang Recht behalten. Viel verhandelt wird aber auch anderswo, mit relativ einseitigem Ausgang.

 mehr »
Baden-Württemberg
Bisher gut 850 Urteile in Daimler-„Dieselklagen“

Deutsche Gerichte haben bislang in gut 850 Fällen über „Dieselklagen“ gegen Daimler entschieden. Nach Angaben des Konzerns gingen auf Landgerichtsebene 776 Verfahren für und 56 gegen Daimler aus. Gegen diese 56 sei man in Berufung gegangen oder ...

 mehr »
Erneute Niederlage vor Gericht: Opel muss für Software-Update Diesel-Modell zurückrufen
Erneute Niederlage vor Gericht
Opel muss für Software-Update Diesel-Modell zurückrufen

Das Schleswig-Holsteinische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat die Verpflichtung von Opel bestätigt, mehrere Diesel-Modelle im Zuge des Abgasskandals umgehend zurückzurufen.

 mehr »
Hamburg
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Café-Kette Starbucks testet eine Gebühr von 5 Cent auf Pappbecher. In 26 Cafés in Hamburg und Berlin müssen Gäste seit Dienstag für den Kaffeebecher extra bezahlen, teilte das Unternehmen mit. Das Geld spende Starbucks an Projekte der ...

 mehr »
Anzeige