Unabhängige Wählergemeinschaft

Ehrenmal in Wildeshausen: Burgberg bleibt im Dunkeln
Ehrenmal in Wildeshausen
Burgberg bleibt im Dunkeln

Teile der Politik in Wildeshausen fordern, die Beleuchtung auf dem Burgberg wieder instand zu setzen. Doch die Verwaltung hat Bedenken.

 mehr »
Streit um Wiese in Worpswede: Nie gebauter Spielplatz wird Bauland
Streit um Wiese in Worpswede
Nie gebauter Spielplatz wird Bauland

Um eine Wiese am Worpsweder Paula-Modersohn-Becker-Weg gibt es Streit: Die Gemeinde möchte sie als Bauland verkaufen, die Nachbarn wollen sie als Treffpunkt und Bolzplatz behalten und fordern ein Vorkaufsrecht.

 mehr »
Streit um Wiese in Worpswede: Nie gebauter Spielplatz wird Bauland
Streit um Wiese in Worpswede
Nie gebauter Spielplatz wird Bauland

Um eine Wiese am Worpsweder Paula-Modersohn-Becker-Weg gibt es Streit: Die Gemeinde möchte sie als Bauland verkaufen, die Nachbarn wollen sie als Treffpunkt und Bolzplatz behalten und fordern ein Vorkaufsrecht.

 mehr »
Zwei Vereinsheime in Worpswede geplant: Lärmschutzwall ist überflüssig
Zwei Vereinsheime in Worpswede geplant
Lärmschutzwall ist überflüssig

Am Worpsweder Hallenbad sollen neue Vereinsheime für die DLRG und den Sportverein entstehen. Anwohner fordern Lärmschutz, der laut Verwaltung überflüssig ist.

 mehr »
Worpsweder Haushaltsmisere: Hilferuf an den Landesvater
Worpsweder Haushaltsmisere
Hilferuf an den Landesvater

Die Haushaltslage ist und bleibt prekär. Andere Gemeinden profitieren vom Wirtschaftswachstum, Worpswede drückt ein immer höherer Schuldenberg. Der Bürgermeister bittet nun den Ministerpräsidenten um Hilfe.

 mehr »
Weiterhin 24 gewählte Mitglieder: Worpswedes Gemeinderat behält seine Stärke
Weiterhin 24 gewählte Mitglieder
Worpswedes Gemeinderat behält seine Stärke

Worpswedes Gemeinderat wird auch künftig 24 gewählte Mitglieder haben. Bürgermeister Stefan Schwenke ist mit seinem Vorschlag zur Verkleinerung des Gremiums gescheitert.

 mehr »
Grüne gründen Ortsverband Worpswede: Frischer Wind für die Ortspolitik
Grüne gründen Ortsverband Worpswede
Frischer Wind für die Ortspolitik

Almut Helvogt und Michael Sawatzki sind Sprecher des neu gegründeten Grünen-Ortsverbands Worpswede. Alexa Baro und Kristina Teege koplettieren den Vorstand, der „frischen Wind“ in die Ortspolitik bringen will.

 mehr »
Gemeinde Worpswede: Worpswede erfüllt jetzt die Auflagen
Gemeinde Worpswede
Worpswede erfüllt jetzt die Auflagen

Zwei Millionen Euro groß ist das Haushaltsloch der Gemeinde Worpswede. Politiker aller Parteien im Gemeinderat klagen über zu wenig finanziellen Gestaltungsspielraum.

 mehr »
Planungen für Wildeshausen-West: Neuer Investor für Industriegebiet
Planungen für Wildeshausen-West
Neuer Investor für Industriegebiet

Wie Bürgermeister Jens Kuraschinski im Fachausschuss mitteilte, gibt es offenbar zwei neue Investoren für das Industriegebiet Wildeshausen-West: die Stuttgarter Nanz-Gruppe und ein Interessent aus der Region.

 mehr »
Hunte soll durchgängiger werden: Ende der Wasserkraft in Wildeshausen
Hunte soll durchgängiger werden
Ende der Wasserkraft in Wildeshausen

Das Wasserkraftwerk in Wildeshausen ist nicht mehr wirtschaftlich und soll spätestens 2022 abgeschaltet werden. Fische müssen künftig eine Umleitung nehmen.

 mehr »
Anzeige