Unfälle

Drama in Nürnberg: Neunjähriger rettet kleine Schwester aus brennendem Auto
Drama in Nürnberg
Neunjähriger rettet kleine Schwester aus brennendem Auto

Ein neunjähriger Junge hat in Nürnberg seine zweijährige Schwester aus einem brennenden Auto gerettet. Die Geschwister hatten am Dienstagmorgen zunächst alleine im Auto auf ihre Mutter gewartet, die ihr drittes Kind in einem Kindergarten abgab.

 mehr »
USA
Zulassungsverfahren der US-Luftfahrtbehörde wird überprüft

Nach den Abstürzen zweier Boeing-Maschinen binnen weniger Monate lässt die US-Regierung das Zulassungsverfahren neuer Flugzeuge durch die Luftfahrtbehörde FAA überprüfen. Das Verkehrsministerium gab die Einrichtung eines Experten-Sonderausschusses ...

 mehr »
Schweiz
Zwei Tote bei Lawinen in den Alpen

Bei einem Lawinenabgang im Schweizer Kanton Wallis sind vier Menschen von den Schneemassen mitgerissen worden. Ein Schweizer Tourenskigänger sei ums Leben gekommen, teilte die Polizei mit. Zwei Kollegen wurden nicht verletzt und konnten einen ...

 mehr »
Frankreich
Gedenken an Germanwings-Absturz mit 150 Toten

Genau vier Jahre nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen haben Angehörige in Südfrankreich der Toten gedacht. Alle 150 Menschen an Bord waren 2015 umgekommen. Nach Überzeugung der Ermittler hatte der Copilot die Maschine absichtlich ...

 mehr »
Tourismus
Lawine in der Schweiz reißt vier Menschen mit

Bei einem Lawinenabgang im Schweizer Kanton Wallis sind nach Polizeiangaben vier Menschen von den Schneemassen mitgerissen worden. Das Unglück ereignete sich in der Gipfelregion des Clochers d'Arpettes rund 60 Kilometer südöstlich des Genfersees. ...

 mehr »
Fahrer festgenommen: 26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus
Fahrer festgenommen
26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) - Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chinas sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden.

 mehr »
Brände
26 Menschen sterben in China in brennendem Reisebus

Peking (dpa) - Beim Brand eines Reisebusses auf einer Autobahn im Süden Chians sind 26 Menschen ums Leben gekommen und weitere 28 verletzt worden. Fünf von ihnen befänden sich im kritischen Zustand, teilte die Stadtverwaltung Changde mit. Der Bus ...

 mehr »
Polizei mahnt Biker: Beim Start in die Motorradsaison gilt Vorsicht
Polizei mahnt Biker
Beim Start in die Motorradsaison gilt Vorsicht

Jedes Jahr verunglücken viele Motorradfahrer auf den Straßen im Freistaat. Jetzt kommt die Saison wieder in Schwung - Anlass für die Polizei, Motorradfahrern eine Warnung mit auf den Weg zu geben.

 mehr »
Schifffahrt
Fährunglück im Irak - mehr als 100 Tote

Einen Tag nach dem schweren Fährunglück im Irak haben Rettungskräfte die Suche nach möglichen Opfern fortgesetzt. Die Behörden in der nordirakischen Provinz Ninive sprechen inzwischen von mehr als 100 Menschen, die bei dem Unglück auf dem Fluss ...

 mehr »
Äthiopien
Boeing verliert nach 737-Max-Abstürzen Milliardenauftrag

Wegen der Abstürze von zwei Passagierflugzeugen mit mehr als 340 Toten hat der US-Konzern Boeing einen Auftrag in Milliardenhöhe verloren. Indonesiens staatliche Fluggesellschaft Garuda machte eine Bestellung über 49 Maschinen des Typs Boeing 737 ...

 mehr »
Anzeige