Ungarn

Formel 1: Das muss man wissen zum Großen Preis von Ungarn
Formel 1
Das muss man wissen zum Großen Preis von Ungarn

Nach dem zweiten Platz auf dem Hockenheimring will Ferrari-Star Sebastian Vettel nachlegen und sich mit dem ersten echten Saisonerfolg in die Sommerpause verabschieden. Und was macht der Weltmeister?

 mehr »
Große Denkerin: Agnes Heller wird postum ausgezeichnet
Große Denkerin
Agnes Heller wird postum ausgezeichnet

Der Nietzsche-Preis wird alle zwei Jahre verleihen. Diesmal geht er an die kürzlich verstorbene Philosophin Agnes Heller.

 mehr »
Großer Preis von Ungarn: Pikantes in der Puszta: Verstappen auf Angriffskurs
Großer Preis von Ungarn
Pikantes in der Puszta: Verstappen auf Angriffskurs

Schwächelt Mercedes auch beim Formel-1-Rennen in Ungarn? Im „Monaco ohne Mauern“ wird es wieder heiß. Deutschland-Sieger Max Verstappen und Sebastian Vettel hoffen auf erneute Probleme bei den Silberpfeilen.

 mehr »
Formel 1 in Ungarn: Vettel-Hoffnung auf ersten echten Sieg 2019
Formel 1 in Ungarn
Vettel-Hoffnung auf ersten echten Sieg 2019

Nach dem 2. Platz auf dem Hockenheimring will Sebastian Vettel nachlegen und sich mit dem ersten echten Saisonerfolg in die Sommerpause verabschieden.

 mehr »
Formel 1: „Jeder ist lädiert“: Silberpfeile mit Schrammen nach Ungarn
Formel 1
„Jeder ist lädiert“: Silberpfeile mit Schrammen nach Ungarn

Es ist ein seltenes Bild: Mercedes verliert den Durchblick in der Formel 1. So geschehen im Regenchaos von Hockenheim. Die Patzer der Silberpfeile waren enorm. Aus Wut soll Wiedergutmachung werden. Schon in Ungarn.

 mehr »
Österreich
Ungarn: Horrorfahrt für 16 Migranten in Lieferwagen

Die Polizei in Ungarn hat nahe der Stadt Sopron an der Grenze zu Österreich 16 Migranten im geschlossenen Laderaum eines Lieferwagens entdeckt. Zuvor war das Fahrzeug mehrere Stunden lang von der serbischen Grenze bis nach Sopron unterwegs gewesen. ...

 mehr »
Weltmeisterschaft in Ungarn: Deutsche Medaillen-Hoffnung ruht auf den Florettfechtern
Weltmeisterschaft in Ungarn
Deutsche Medaillen-Hoffnung ruht auf den Florettfechtern

Am letzten Wettkampftag der WM in Budapest fechten am Dienstag nur noch die deutschen Florettspezialisten um Medaillen. Dem Deutschen Fechter-Bund droht wie schon 2018 eine Weltmeisterschaft ohne Edelmetall.

 mehr »
Weltmeisterschaft in Budapest: „Medaillen sind nicht alles“: Fechter-Bund verteidigt Bilanz
Weltmeisterschaft in Budapest
„Medaillen sind nicht alles“: Fechter-Bund verteidigt Bilanz

Die Fecht-WM in Budapest wird ohne deutsche Einzel-Medaille zu Ende gehen. Auch die Säbelherren verpassen Bronze knapp. Der Deutsche Fechter-Bund wehrt sich gegen Kritik.

 mehr »
Titelkämpfe in Budapest: Aus für Fechter Hartung und Ndolo im WM-Einzel
Titelkämpfe in Budapest
Aus für Fechter Hartung und Ndolo im WM-Einzel

Der erste richtige Wettkampftag der Fecht-WM in Budapest geht ohne deutsche Medaillen zu Ende. Degenfechterin Alexandra Ndolo scheitert im Achtelfinale, Säbelspezialist Max Hartung eine Runde später.

 mehr »
Athletensprecher: Max Hartung: Zwischen Säbelfechten und Politik
Athletensprecher
Max Hartung: Zwischen Säbelfechten und Politik

Auf Max Hartung ruhen bei der Fecht-WM in Budapest wieder einmal fast alle deutschen Hoffnungen. Der Säbelspezialist kämpft am Donnerstag um eine Medaille. Doch der 29-Jährige denkt auch längst an die Zeit nach seiner aktiven Karriere.

 mehr »
Anzeige