UNHCR

Mehr Tote als auf See: UN-Hilfswerk warnt vor Gefahren für Flüchtlinge auf Landweg
Mehr Tote als auf See
UN-Hilfswerk warnt vor Gefahren für Flüchtlinge auf Landweg

Der Seeweg über das Mittelmeer ist nach Ansicht von Experten der Vereinten Nationen trotz vieler Unglücke nicht die tödlichste Flüchtlingsroute. Schon auf dem Weg dahin sterben demnach deutlich mehr Menschen.

 mehr »
Flüchtlingselend: Auf Lesbos leben Einwohner und Migranten am Limit
Flüchtlingselend
Auf Lesbos leben Einwohner und Migranten am Limit

13.000 Geflüchtete leben mittlerweile in einem Flüchtlingscamp auf der drittgrößten Insel Griechenlands. Die aktuelle Situation ist eine sehr große Belastung für Einheimische, Helfer und Migranten.

 mehr »
Gastkommentar zur Rettung von Flüchtlingen: Seenotrettung ist Menschenrecht. Punkt.
Gastkommentar zur Rettung von Flüchtlingen
schließen X
Bisher 11 Kommentare

Bei Rettung von Menschenleben darf es keine Quote geben, jedes Leben muss gerettet werden, meint unser Gastautor Thomas Röwekamp.

 mehr »
Appell an Seehofer: Bremer Sozialsenatorin für Evakuierung Geflüchteter aus Libyen
Appell an Seehofer
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Anja Stahmann (Grüne) hat sich einem Vorstoß der rheinland-pfälzischen Integrationsministerin Anne Spiegel angeschlossen: Deutschland solle besonders Schutzbedürftige aus Libyen in Sicherheit bringen.

 mehr »
Libyen: „Das ganze Register von Gräueltaten ist in diesen Camps präsent“
Libyen
„Das ganze Register von Gräueltaten ist in diesen Camps präsent“

Dominik Bartsch, Deutschland-Repräsentant des UN-Flüchtlingshilfswerks, spricht im Interview mit dem WESER-KURIER über die schlimmen Zustände in Libyens Migrantenlagern und Europas Pflichten

 mehr »
UNHCR
UNHCR fordert mehr EU-Engagement für Flüchtlinge in Libyen

Die europäischen Staaten sollten nach Vorstellung des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen ihr Engagement für Flüchtlinge in Libyen deutlich verstärken. „Wir fordern die europäischen Regierungen auf, all ihre politischen Beziehungen zur ...

 mehr »
Neue UNHCR-Statistik: Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht
Neue UNHCR-Statistik
Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht

Immer neue Krisen, keine Lösungen: Die Zahl der Flüchtlinge hat eine neue Rekordzahl erreicht. Es mangelt an Solidarität, meint der Chef des UN-Flüchtlingshilfswerks. Großes Lob hat Filippo Grandi für Deutschland.

 mehr »
Flüchtlingshilfswerk UNHCR: Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht
Flüchtlingshilfswerk UNHCR
Todesrate bei Flucht aus Libyen fast verdreifacht

2018 kamen zwar deutlich weniger Flüchtlinge nach Europa. Aber durch das Vertreiben vieler Rettungsschiffe aus dem Mittelmeer ist die Todesrate in die Höhe geschnellt. Die EU könne die Tragödie beenden, sagt das UNHCR.

 mehr »
Interview: UNHCR: Keine neuen Pflichten durch Flüchtlingspakt
Interview
UNHCR: Keine neuen Pflichten durch Flüchtlingspakt

Nach dem UN-Migrationspakt ist nun auch der UN-Flüchtlingspakt angenommen worden. Auch der ist umstritten. Doch Deutschland hat nichts zu befürchten, meint UNHCR-Vertreter Bartsch.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige