Unruhen

Mega-Militärparade in Peking: Gigantische Waffenschau in Peking - Randale in Hongkong
Mega-Militärparade in Peking
Gigantische Waffenschau in Peking - Randale in Hongkong

Zum 70. Gründungstag der Volksrepublik lässt Chinas Präsident Xi die militärischen Muskeln spielen. Unverhohlen schickt er eine Warnung an die USA. In Hongkong kommt es zu Zusammenstößen - es wird geschossen.

 mehr »
Militär und Opposition: Einigung auf Übergangsregierung im Sudan
Militär und Opposition
Einigung auf Übergangsregierung im Sudan

Monatelang gab es Unruhen und Gewalt. Jetzt haben Militär und Opposition im Sudan den Durchbruch geschafft. Sie verständigten sich auf die Einrichtung einer gemeinsamen Führung. Ist es der erhoffte große Schritt in Richtung Demokratie?

 mehr »
Horror hinter Gittern: Nordbrasilien: Über 50 Tote bei Machtkampf unter Häftlingen
Horror hinter Gittern
Nordbrasilien: Über 50 Tote bei Machtkampf unter Häftlingen

Der Sonntagsbesuch in der Haftanstalt artet in eine tödliche Bandenfehde aus. Nach ein paar Stunden scheint alles wieder unter Kontrolle zu sein. Am nächsten Tag wird es aber noch viel schlimmer.

 mehr »
Gefängnis in Manaus: Mindestens 15 Tote bei Unruhen in brasilianischem Gefängnis
Gefängnis in Manaus
Mindestens 15 Tote bei Unruhen in brasilianischem Gefängnis

In einem Gefängnis im Nordwesten Brasiliens sind schwere Unruhen ausgebrochen - mindestens 15 Inhaftierte kamen Medienberichten zufolge ums Leben. Bereits 2017 kam es in der Haftanstalt zu tödlichen Auseinandersetzungen.

 mehr »
Ausschreitungen in Nordirland: Neue IRA bekennt sich zu tödlichen Schüssen auf Journalistin
Ausschreitungen in Nordirland
Neue IRA bekennt sich zu tödlichen Schüssen auf Journalistin

Eine Journalistin stirbt bei Ausschreitungen in Nordirland. Eine Kugel trifft ihren Kopf. Nun gibt es ein Bekennerschreiben und eine weitere Festnahme.

 mehr »
Nordirland
„Neue IRA“ bekennt sich zu Tötung von Journalistin in Nordirland

Die militante katholisch-nationalistische Gruppe „Neue IRA“ hat sich zur Tötung der Journalistin Lyra McKee in Nordirland bekannt. In einem der Zeitung „The Irish News“ zugespielten Bekennerschreiben hieß es: „Im Laufe des Angriffs auf den Feind ...

 mehr »
Medien: Militante Gruppe bekennt sich zum Mord an Journalistin in Nordirland
Medien
Militante Gruppe bekennt sich zum Mord an Journalistin in Nordirland

Die militante Republikaner-Gruppe Neue IRA hat sich zu dem Mord an der Journalistin Lyra McKee in Nordirland bekannt. In einem in der Zeitung „The Irish News“ veröffentlichte die Gruppe ein Bekennerschreiben.

 mehr »
Medien
Nordirland: Festgenommene nach Mord an Journalistin frei

Londonderry (dpa) - Nach dem Mord an der Journalistin Lyra McKee sind in Nordirland zwei festgenommene junge Männer wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Anschuldigungen gegen sie seien nicht erhoben worden. Die 29-jährige McKee war am ...

 mehr »
Brexit
Festnahmen nach Mord an Journalistin in Nordirland

Nach dem Mord an der Journalistin Lyra McKee in Nordirland sind zwei junge Männer festgenommen worden. Die 29-Jährige wurde bei gewaltsamen Ausschreitungen in der Stadt Londonderry erschossen. Eine Kugel traf ihren Kopf, sie starb im Krankenhaus. ...

 mehr »
Nordirland
EU-Kommission verurteilt tödliche Gewalt in Londonderry

Die EU-Kommission hat besorgt auf die Gewalt und die tödlichen Schüsse auf eine junge Frau im nordirischen Londonderry reagiert. „Wir verurteilen solche Gewalt und sind zuversichtlich, dass die britischen Behörden die genauen Umstände dieses ...

 mehr »