Unternehmen

Gesetzentwurf vorgelegt: Giffey will mindestens eine Frau in Vorständen großer Firmen
Gesetzentwurf vorgelegt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Eine Frau soll es mindestens sein - das sehen Pläne der Familienministerin für eine neue Quote vor. Gelten soll sie für Vorstände großer börsennotierter Unternehmen.

 mehr »
Bayern
Weitere Coronavirus-Patienten aus Klinik entlassen

In Bayern sind am Wochenende weitere Coronavirus-Patienten aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte das Gesundheitsministerium in München mit. Die Entlassungskriterien des Robert Koch-Institutes seien erfüllt, sagte eine ...

 mehr »
Bayern
Weitere Coronavirus-Patienten aus Klinik entlassen

In Bayern sind am Wochenende weitere Coronavirus-Patienten aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte das Gesundheitsministerium in München mit. Die Entlassungskriterien des Robert Koch-Institutes seien erfüllt, sagte eine ...

 mehr »
Niedersachsen
Carsten Maschmeyer ist an Hautkrebs erkrankt

Carsten Maschmeyer ist laut einem „Bild“-Bericht an weißem Hautkrebs erkrankt. Demnach ist der Finanzunternehmer schon operiert worden, der Eingriff sei gut verlaufen. Dass Maschmeyer erkrankt ist, wurde der dpa aus dem Umfeld des Unternehmers ...

 mehr »
Bayern
Erster Coronavirus-Patient aus Klinik entlassen

Der erste von 16 Coronavirus-Patienten in Deutschland ist aus einer bayerischen Klinik entlassen worden. Die Person sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, heißt es aus dem bayerischen Gesundheitsministerium. Alle Entlasskriterien ...

 mehr »
Tief in den roten Zahlen: Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr
Tief in den roten Zahlen
Airbus: Milliardenstrafe überschattet Erfolgsjahr

Erstmals seit Jahren hat Airbus 2019 mehr Flugzeuge als Erzrivale Boeing ausgeliefert. Was für ein Erfolg für den europäischen Flugzeugbauer. Doch davon war wenig zu spüren, als Airbus nun einen Milliardenverlust präsentierte.

 mehr »
Schwaches Exportgeschäft: Gegenwind für Industrie hält an: Auftragsflaute im Dezember
Schwaches Exportgeschäft
Gegenwind für Industrie hält an: Auftragsflaute im Dezember

Die exportorientierte Industrie in Deutschland macht schwere Zeiten durch. Ende 2019 hält die Schwäche an. Das ist keine gutes Vorzeichen für das laufende Jahr.

 mehr »
Unternehmen
Gewerkschaften fordern mehr Rechte für Betriebsräte

Zum 100. Jahrestag des Betriebsrätegesetzes fordern die Gewerkschaften eine Ausweitung der Mitbestimmung in Deutschland. Die Rechte der Belegschaftsvertreter bei der Digitalisierung müssten gestärkt werden, sagte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann ...

 mehr »
Arbeitnehmer: 100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?
Arbeitnehmer
100 Jahre Betriebsräte - Mitbestimmung auf dem Rückzug?

Vor 100 Jahren wurden in Deutschland erstmals Betriebsräte rechtlich verankert, begleitet von heftigen Auseinandersetzungen. Heute sind sie weitgehend unumstritten. Doch immer weniger Beschäftigte werden von Betriebsräten vertreten.

 mehr »
Fallende Chip-Preise: Samsung erneut mit Gewinnrückgang - Optimismus für 2020
Fallende Chip-Preise
Samsung erneut mit Gewinnrückgang - Optimismus für 2020

Im vergangenen Jahr kämpfte Samsung mit fallenden Chippreisen. Das könnte sich in diesem Jahr ändern. Für den südkoreanischen Konzern gibt das Anlass für Zuversicht.

 mehr »
Anzeige