Upskirting

Sogenanntes Upskirting: Heimliches Fotografieren unter den Rock wird zur Straftat
Sogenanntes Upskirting
Heimliches Fotografieren unter den Rock wird zur Straftat

Bislang war das heimliche Filmen oder Fotografieren unter den Rock oder in den Ausschnitt meist keine Straftat. Nun kann der Gesetzgeber solche Taten mit bis zu zwei Jahren Gefängnis ahnden.

 mehr »
Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren: Unter den Rock fotografieren: Upskirting wird Straftat
Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Heimliche Fotos und Filme unter Röcken und Kleidern können zukünftig mit bis zu zwei Jahren bestraft werden. Der Bundestag hat auch noch weitere Verletzungen der Intimsphäre unter Strafe gestellt. Kann das das Problem lösen?

 mehr »
Upskirting: Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden
Upskirting
Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden

Es passiert auf der Rolltreppe oder in Menschenmengen: Heimlich halten die Täter ihre Smartphones unter Röcke und Kleider und fotografieren. Bald sollen für solche Aufnahmen Haftstrafen drohen. Auch Gaffer müssen mit härteren Strafen rechnen.

 mehr »
„Absolut inakzeptabel“: Justizministerin will „Upskirting“ bestrafen
„Absolut inakzeptabel“
Justizministerin will „Upskirting“ bestrafen

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will das heimliche Fotografieren unter Röcke und Kleider per Gesetz unter Strafe stellen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige