Urheberrecht

Streit um EU-Urheberrecht: Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen
Streit um EU-Urheberrecht
Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

Französische Verleger wollen Google doch noch zur Kasse bitten und hoffen dafür auf die Wettbewerbsbehörde. Sie kämen zur Verbreitung ihrer Inhalte an der Suchmaschine nicht vorbei, lautet das Argument.

 mehr »
„share-online.biz“: Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab
„share-online.biz“
Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Spielfilme, Musik-Downloads und Computer-Spiele zum Herunterladen: Bei vielen Usern in Deutschland war Share-Online.biz äußert beliebt. Doch die bereitgestellten Kopien wurden ohne Zustimmung der Urheber verbreitet. Die Polizei bereitete dem Spuk ...

 mehr »
Vorstoß von Tilman Kuban: Neuer Anlauf zu EU-Urheberrechts-Reform ohne Upload-Filter
Vorstoß von Tilman Kuban
Neuer Anlauf zu EU-Urheberrechts-Reform ohne Upload-Filter

Schutz des Urheberrechts, ja. Aber im Netz bitte mit modernen Methoden des 21., nicht des letzten Jahrhunderts. Also auch keinen Upload-Filter. So die Forderungen vom Chef der Jungen Union, Tilman Kuban.

 mehr »
Urheberrecht: Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben
Urheberrecht
Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben

Vor fünf Jahren hatte der Rapper Flame gegen die Pop-Sängerin Katy Perry wegen Urheberrechtsverletzung geklagt. Jetzt hat ein Gericht ein Urteil gesprochen.

 mehr »
EU-Richtlinie zum Urheberrecht: Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google
EU-Richtlinie zum Urheberrecht
Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google

Nach der Verabschiedung der neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht hat sich die Verwertungsgesellschaft VG Media mit einer Milliardenforderung an Google gewandt. Das teilte die VG Media am Donnerstag mit.

 mehr »
Umstrittenes Gesetz: Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen
Umstrittenes Gesetz
Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

 mehr »
Auch Deutschland stimmt dafür: EU-Staaten beschließen neues EU-Urheberrecht endgültig
Auch Deutschland stimmt dafür
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

 mehr »
Illegale Uploads: Familienschutz entlässt Eltern nicht aus Haftung
Illegale Uploads
Familienschutz entlässt Eltern nicht aus Haftung

Das Grundgesetz stellt die Familie unter einen besonderen Schutz. Eltern müssen daher ihre Kinder vor Gericht nicht belasten. Aber das schützt Eltern nicht davor, für entstandene Schäden zur Haftung herangezogen zu werden.

 mehr »
Fragen und Antworten: Copyright-Streit: Was das Ja des EU-Parlaments bedeutet
Fragen und Antworten
Copyright-Streit: Was das Ja des EU-Parlaments bedeutet

Zehntausende haben gegen das neue Urheberrecht demonstriert. Das Europaparlament stimmte dem Vorhaben dennoch ohne Änderungen zu. Die Gegner der Reform setzten ihre Hoffnungen danach auf die Bundesregierung - vergeblich.

 mehr »
Alle Augen auf Bundesregierung: Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13
Alle Augen auf Bundesregierung
Europaparlament sagt Ja zu neuem Urheberrecht mit Artikel 13

Das EU-Parlament hat endgültig abgestimmt, aber der allerletzte Akt in Sachen Urheberrecht ist noch nicht durch. Auch die EU-Staaten müssen noch einmal ran. Dabei dürfte vieles von Deutschland abhängen.

 mehr »
Anzeige