Urheberrecht

Gutachten: Youtube bei Urheberrechtsverstoß nicht unmittelbar haftbar
Gutachten
Youtube bei Urheberrechtsverstoß nicht unmittelbar haftbar

Betreiber von Online-Plattformen müssen einem Gutachten zufolge derzeit bei einem Verstoß von Nutzern gegen das Urheberrecht nicht unmittelbar dafür haften.

 mehr »
Urheberrecht: Google kauft erstmals Inhalte bei Zeitungsverlagen ein
Urheberrecht
Google kauft erstmals Inhalte bei Zeitungsverlagen ein

Wenn Inhalte von Verlagen bei Google News oder in der Google-Suche auftauchen, bezahlt der Internet-Konzern bislang mit dem Traffic, der auf die Verlagsseiten geleitet wird. Künftig wird Google für umfangreichere Inhalte seine gefüllten Kassen ...

 mehr »
Juristische Bewertung nötig: Grünen-Gutachten schürt Zweifel an EU-Urheberrechtsreform
Juristische Bewertung nötig
Grünen-Gutachten schürt Zweifel an EU-Urheberrechtsreform

Ein Gutachten der Grünen stellt erneut die Rechtmäßigkeit der europäischen Urheberrechtsreform in Frage. Sind die Versprechen der Bundesregierung rechtlich nicht haltbar?

 mehr »
Streit um EU-Urheberrecht: Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen
Streit um EU-Urheberrecht
Französische Verleger wollen gegen Google vorgehen

Französische Verleger wollen Google doch noch zur Kasse bitten und hoffen dafür auf die Wettbewerbsbehörde. Sie kämen zur Verbreitung ihrer Inhalte an der Suchmaschine nicht vorbei, lautet das Argument.

 mehr »
„share-online.biz“: Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab
„share-online.biz“
Ermittler schalten größte deutsche Filesharing-Plattform ab

Spielfilme, Musik-Downloads und Computer-Spiele zum Herunterladen: Bei vielen Usern in Deutschland war Share-Online.biz äußert beliebt. Doch die bereitgestellten Kopien wurden ohne Zustimmung der Urheber verbreitet. Die Polizei bereitete dem Spuk ...

 mehr »
Vorstoß von Tilman Kuban: Neuer Anlauf zu EU-Urheberrechts-Reform ohne Upload-Filter
Vorstoß von Tilman Kuban
Neuer Anlauf zu EU-Urheberrechts-Reform ohne Upload-Filter

Schutz des Urheberrechts, ja. Aber im Netz bitte mit modernen Methoden des 21., nicht des letzten Jahrhunderts. Also auch keinen Upload-Filter. So die Forderungen vom Chef der Jungen Union, Tilman Kuban.

 mehr »
Urheberrecht: Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben
Urheberrecht
Niederlage vor Gericht: Katy Perry soll abgekupfert haben

Vor fünf Jahren hatte der Rapper Flame gegen die Pop-Sängerin Katy Perry wegen Urheberrechtsverletzung geklagt. Jetzt hat ein Gericht ein Urteil gesprochen.

 mehr »
EU-Richtlinie zum Urheberrecht: Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google
EU-Richtlinie zum Urheberrecht
Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google

Nach der Verabschiedung der neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht hat sich die Verwertungsgesellschaft VG Media mit einer Milliardenforderung an Google gewandt. Das teilte die VG Media am Donnerstag mit.

 mehr »
Umstrittenes Gesetz: Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen
Umstrittenes Gesetz
Neues EU-Urheberrecht endgültig beschlossen

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

 mehr »
Auch Deutschland stimmt dafür: EU-Staaten beschließen neues EU-Urheberrecht endgültig
Auch Deutschland stimmt dafür
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie.

 mehr »
Anzeige