US-Demokraten

Knappe Angelegenheit: Sanders gewinnt zweite Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen
Knappe Angelegenheit
Sanders gewinnt zweite Vorwahl im US-Präsidentschaftsrennen

Der „demokratische Sozialist“ Sanders würde im Weißen Haus als Präsident bald seinen 80. Geburtstag feiern. Der vier Jahrzehnte jüngere Ex-Bürgermeister Buttigieg ist ihm aber dicht auf den Fersen.

 mehr »
Wahlkampf in den USA: TV-Debatte der US-Demokraten: Biden gegen Warren und Sanders
Wahlkampf in den USA
TV-Debatte der US-Demokraten: Biden gegen Warren und Sanders

Bei der Fernsehdebatte der US-Demokraten in Detroit knöpften sich die Präsidentschaftsbewerber den Favoriten Joe Biden noch kollektiv vor. Bei Runde drei in Houston gab es weniger direkte Attacken und mehr inhaltlichen Streit. Doch einer bleibt ...

 mehr »
Präsidentschaftsbewerber: Biden gerät bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Druck
Präsidentschaftsbewerber
Biden gerät bei TV-Debatte der US-Demokraten unter Druck

Es geht hoch her bei der zweiten Runde der TV-Debatten unter den US-Demokraten. Die Präsidentschaftsbewerber schießen sich auf den bislang führenden Kandidaten ein: Joe Biden. Es geht um die Migrationspolitik zu der Zeit, als er Vizepräsident war.

 mehr »
Russlandermittlungen: US-Demokraten dürfen „Muellers wichtigste Akten“ sichten
Russlandermittlungen
US-Demokraten dürfen „Muellers wichtigste Akten“ sichten

Die US-Demokraten erhalten Zugriff auf gewisse Dokumente des Sonderermittlers in der Russlandaffäre von Präsident Trump. Ein klarer Erfolg, denn bei den Dokumenten soll es sich um „zentrale Beweise“ handeln.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige