US-Präsident

Nach heftigen Trump-Attacken: US-Notenbankchef lässt Tür für baldige Leitzinssenkung offen
Nach heftigen Trump-Attacken
US-Notenbankchef lässt Tür für baldige Leitzinssenkung offen

US-Präsident Donald Trump wettert seit Monaten gegen die Notenbank, weil die der US-Wirtschaft angeblich zu hohe Zinsen zumutet. Entsprechend groß war die Spannung vor einer Anhörung von Fed-Chef Jerome Powell. Würde er Trump besänftigen können?

 mehr »
Wegen Russland-Untersuchungen: Trump will Zusammenarbeit mit Demokraten aufkündigen
Wegen Russland-Untersuchungen
Trump will Zusammenarbeit mit Demokraten aufkündigen

Der US-Präsident und die Demokraten liefern sich seit Monaten heftige politische Kämpfe. Die Auseinandersetzung erreicht nun einen weiteren vorläufigen Höhepunkt: mit dem abrupten Ende eines Treffens im Weißen Haus und einer eigenwilligen Drohung ...

 mehr »
„New York Times“-Bericht: Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?
„New York Times“-Bericht
Machte Trump in 80er und 90er Jahren Milliardenverlust?

Donald Trump hat einem Medienbericht zufolge in den 1980er und 1990er Jahren Verluste von mehr als einer Milliarde Dollar gemacht.

 mehr »
Eskalation in Handelskrieg: Trump will neue Sonderzölle gegen China
Eskalation in Handelskrieg
Trump will neue Sonderzölle gegen China

Im Handelskonflikt mit China zieht US-Präsident Trump überraschend die Daumenschrauben an: Die Sonderzölle auf Einfuhren aus China will er erhöhen und ausweiten. Peking reagiert verschnupft.

 mehr »
Mueller-Bericht: Pelosi bezichtigt US-Justizminister Barr Lüge vor Kongress
Mueller-Bericht
Pelosi bezichtigt US-Justizminister Barr Lüge vor Kongress

US-Justizminister Barr hat bei seiner Befragung vor dem Senat seinen Umgang mit dem Mueller-Bericht verteidigt und Präsident Trump in Schutz genommen. Die Demokraten sind nicht nur unzufrieden mit den Aussagen - sie erheben schwere Vorwürfe gegen ...

 mehr »
„Washington Post“-Statistik: Trump sprengt die Grenze von 10.000 Falschbehauptungen
„Washington Post“-Statistik
Trump sprengt die Grenze von 10.000 Falschbehauptungen

US-Präsident Donald Trump hat nach einer Zählung der „Washington Post“ die Grenze von 10 000 falschen und irreführenden Behauptungen in seiner bisher etwas mehr als zwei Jahre dauernden Amtszeit gesprengt.

 mehr »
Mögliche Russland-Verbindungen: US-Demokraten fordern von Deutscher Bank Unterlagen zu Trump
Mögliche Russland-Verbindungen
US-Demokraten fordern von Deutscher Bank Unterlagen zu Trump

Die Demokraten im US-Kongress fordern im Zuge ihrer Untersuchung zu den Finanzgeschäften von US-Präsident Donald Trump Unterlagen von der Deutschen Bank und anderen Geldinstituten.

 mehr »
"Lasst Opas nicht eure Zukunft bestimmen": Obamas Appell an die Jugend
"Lasst Opas nicht eure Zukunft bestimmen"
Obamas Appell an die Jugend

Smart und locker antwortet der Ex-US-Präsident auf die Fragen der jungen, angehenden Führungskräften aus Europa. Obama erntet viel Beifall. Kritische Fragen? Lieber nicht.

 mehr »
Weltweite Anteilnahme: USA trauern um früheren Präsidenten Bush
Weltweite Anteilnahme
USA trauern um früheren Präsidenten Bush

In der Amtszeit von George H. W. Bush endete der Kalte Krieg, als Präsident trug er maßgeblich zur Wiedervereinigung Deutschlands bei. Nach seinem Tod ruft das Weiße Haus einen Nationalen Trauertag aus. Die Kanzlerin würdigt ihn als „Glücksfall der ...

 mehr »
Recht auf Asyl erschweren: Trump droht mit Gewalt gegenüber illegalen Migranten
Recht auf Asyl erschweren
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Donald Trump macht seit Tagen Stimmung gegen die Migranten, die auf dem Weg Richtung US-Grenze sind. Nun plant er, ihnen das Recht auf Asyl zu erschweren und warnt, Soldaten an der Grenze könnten „zurückschlagen“.

 mehr »
Anzeige