Uta Halle

Überraschende Funde: Archäologen finden Grubenhäuser in Arbergen
Überraschende Funde
Archäologen finden Grubenhäuser in Arbergen

In Arbergen haben die Bremer Landesarchäologen überraschende Funde gemacht. Bei Ausgrabungen nach dem Abriss eines Gebäudes an der Arberger Heerstraße sind alte Grubenhäuser gefunden worden.

 mehr »
Bremer Archäologe digitalisiert Dokumente: Per Klick zum historischen Befund
Bremer Archäologe digitalisiert Dokumente
Per Klick zum historischen Befund

Bremer Landesarchäologie digitalisiert mehr als 150 000 Dokumente. Eine Arbeit, die noch mehrere Jahre andauern wird. Auch Bürger sollen von dieser Arbeit langfristig profitieren.

 mehr »
Politik, Kultur, Verkehr: Das wird wichtig in Bremen am Montag, 20. Mai 2019
Politik, Kultur, Verkehr
Das wird wichtig in Bremen am Montag, 20. Mai 2019

Mit einer Aktion auf dem Marktplatz wird der Endspurt zur Wahl eingeläutet, die Landesarchäologie stellt ihr Digitalprogramm vor und in Oberneuland enden Bauarbeiten - das wird wichtig in Bremen.

 mehr »
Zwangsarbeiter-Massengrab: Die Namen der Toten
Zwangsarbeiter-Massengrab
Die Namen der Toten

Wer waren die Toten, die ab 1941 in einem Massengrab im Bockhorner Wald bestattet worden waren? Ein pensionierter Lehrer ist auf eine russische Datei gestoßen, die Aufschluss geben könnte...

 mehr »
Hightech im Dienst der Archäologie: Spurensuche auf der Bahrsplate
Hightech im Dienst der Archäologie
Spurensuche auf der Bahrsplate

Studenten der Geowissenschaften untersuchen in Blumenthal eine Fläche an der Weser. Sie hoffen, Fundamentreste eines Zwangsarbeiterlagers zu finden. Ein Radargerät hilft ihnen dabei.

 mehr »
Ehemaliges Zwangsarbeiterlager: Spurensuche beim alten Schützenhof
Ehemaliges Zwangsarbeiterlager
Spurensuche beim alten Schützenhof

Im April haben 26 Studierende und Landesarchäologin Uta Halle das Gelände des ehemaligen Zwangsarbeitslagers Schützenhof in Gröpelingen untersucht. Nun ist dort ein Georadar zum Einsatz gekommen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige