Uwe Dähne

Feuerwehr Hasbergen: Zaun soll illegale Partys stoppen
Feuerwehr Hasbergen
Zaun soll illegale Partys stoppen

Die Feuerwehr fordert einen Zaun und drei Tore zur Sicherung der Wache in Hasbergen. Jugendliche werden dort zum Problem, weil sie Partys feiern und Autorennen veranstalten.

 mehr »
Debatte nach Großbrand: Möller-Gelände in Delmenhorst soll Wohngebiet werden
Debatte nach Großbrand
Möller-Gelände in Delmenhorst soll Wohngebiet werden

Die Stadt Delmenhorst schließt sich dem Maximalziel der Bürgerinitiative Deichhorst an und will das Möller-Gelände in ein Wohngebiet umwandeln. Grundlage wäre eine entsprechende Entscheidung des Stadtrats.

 mehr »
Mensaessen in Delmenhorst: Nachhaltiges Mensaessen
Mensaessen in Delmenhorst
Nachhaltiges Mensaessen

Für die Grünen gehört es zu einer Klimamusterstadt, dass in Schulen und Kitas kein Billigfleisch serviert wird. Für die Umstellung des Essens bekommt Delmenhorst Unterstützung von einem Umweltzentrum.

 mehr »
Tausende Fische vergiftet: „Die Welse ist tot“
Tausende Fische vergiftet
„Die Welse ist tot“

Der Großbrand auf dem Plexi-Möller-Gelände an der Oldenburger Straße hat für die Umwelt fatale Folgen. Durch das Löschwasser sind giftige Stoffe in die Welse gelangt. Nun ermittelt auch die Polizei Delmenhorst.

 mehr »
Schulsanierungen in Delmenhorst: Der Hilfeschrei der Hauptschule
Schulsanierungen in Delmenhorst
Der Hilfeschrei der Hauptschule

Die Hauptschule West in Delmenhorst soll neue Fenster bekommen. Darauf besteht der Rat. Aber das wirft die Frage auf: Wie mit Asbest in den Gebäuden umgehen? Und wie mit den Fassaden? Sanieren? Oder neu bauen?

 mehr »
Nachhaltige Viehwirtschaft: Weniger ist hier deutlich mehr
Nachhaltige Viehwirtschaft
Weniger ist hier deutlich mehr

In einer Zeit, als alle Bauernhöfe immer größer wurden und immer mehr produziert haben, hat sich die Familie Pleus für die genau andere Richtung entschieden - und ist damit inzwischen sehr erfolgreich.

 mehr »
Nachhaltiges Mensaessen in Delmenhorst: Gutes aus der Region auf Kinderteller
Nachhaltiges Mensaessen in Delmenhorst
Gutes aus der Region auf Kinderteller

Was setzen wir eigentlich unseren Kindern zu essen vor? Und was lassen wir sie in den Schulen und Kitas essen? Darüber macht sich seit den Corona-Ausbrüchen auch die Politik in Delmenhorst Gedanken.

 mehr »
Mikrofon-Überzieher und Einmal-Handschuhe: Stadtrat auf Suche nach hygienischer Redeordnung
Mikrofon-Überzieher und Einmal-Handschuhe
Stadtrat auf Suche nach hygienischer Redeordnung

Die Politik fragt sich, wie sie in Zeiten der Corona-Pandemie weiter handlungsfähig und gesund bleiben kann. Die Stadtverwaltung macht Vorschläge, die Politiker kommentieren diese launisch.

 mehr »
Unterricht in den Ferien: Das große Sommer-Lernen
Unterricht in den Ferien
Das große Sommer-Lernen

Damit Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Delmenhorst, die wegen der Corona-Krise in der Schule größere Defizite angehäuft haben, diese wieder abbauen können, soll es eine Sommerschule geben.

 mehr »
Sportpolitik
Stadtrat beschließt Bau des Kunstrasenplatzes

In Stickgras entsteht ein Allwetterplatz. Zudem haben die Delmenhorster Politiker auch für die Sanierung des Stadions und den Neubau einer Sporthalle grünes Licht gegeben.

 mehr »
Anzeige