Uwe Schneider

Lebensmittel für Bedürftige: Bremer Tafel trotzt Corona
Lebensmittel für Bedürftige
Bremer Tafel trotzt Corona

Die Tafel setzt den Betrieb an zwei Standorten fort – jüngere Freiwillige ersetzen dort ältere Ehrenamtliche. Doch in die Ausgabe an der Berliner Freiheit können die Kunden nur noch alle zwei Wochen kommen.

 mehr »
Wegen Corona-Krise: Bremer Hilfsprojekte in Not
Wegen Corona-Krise
Bremer Hilfsprojekte in Not

Aus Vorsicht hat die Caritas Bremen alle freiwilligen Helfer in eine Coronapause geschickt. Die Tafel und die Suppenengel können aber vorerst weitermachen.

 mehr »
Bedürftige in Bremen betroffen: Ehrenamt: Caritas stellt wegen Corona diverse Angebote ein
Bedürftige in Bremen betroffen
Ehrenamt: Caritas stellt wegen Corona diverse Angebote ein

Wenn ältere Menschen aus Vorsicht zuhause bleiben sollen, spüren das in Bremen auch die sozialen Institutionen. Viele Angebote brauchen das Ehrenamt, das Coronavirus hinterlässt auch hier seine Spuren.

 mehr »
Bremer Tafel in Huchting: Einkaufen für drei Euro
Bremer Tafel in Huchting
Einkaufen für drei Euro

Die Bremer Tafel versorgt bedürftige Huchtinger mit preisgünstigen Lebensmitteln, die dem eingetragenen Verein überwiegend von Supermärkten gespendet werden. Etwa 170 Personen nutzen das Angebot.

 mehr »
Hansewasser sperrt Fahrbahn: Kanalarbeiten in der Buchenstraße erschweren Zugang zu Häusern
Hansewasser sperrt Fahrbahn
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Anwohner der Buchenstraße können seit einigen Tagen nicht mehr „mal eben“ über die Straßen gehen. Im Zuge einer Kanalsanierung hat die Hansewasser GmbH den gesamten Gehweg zur Fahrbahn hin abgesperrt.

 mehr »
Seniorenangebot der Tafel in der Vahr: Verein richtet Lebensmittelausgabe in der Vahr ein.
Seniorenangebot der Tafel in der Vahr
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die gemeinnützige Organisation möchte mit dem Angebot Älteren und Menschen mit Behinderung entgegenkommen. Für eine kleine Spende erhalten sie gespendete und aussortierte Lebensmittel.

 mehr »
Märkte sollen Lebensmittel spenden: Geplante Bundesratsinitiative sorgt in Bremen für geteiltes Echo
Märkte sollen Lebensmittel spenden
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Die Hamburger Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) will Supermärkte verpflichten, noch genießbare Lebensmittel zu spenden. In Bremen wird der Vorschlag unterschiedlich aufgenommen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige