Verbraucher

Verfahren eingeleitet: Netzagentur: Neue Paketpreise der Post sind zu hoch
Verfahren eingeleitet
Netzagentur: Neue Paketpreise der Post sind zu hoch

Seit dem Jahreswechsel zahlen Postkunden mehr für Paketsendungen. Die Bundesnetzagentur will jetzt prüfen, ob die Portoerhöhung gerechtfertigt ist.

 mehr »
Online-Banking: So funktionieren Geldgeschäfte ohne Smartphone
Online-Banking
So funktionieren Geldgeschäfte ohne Smartphone

Auch ohne Smartphone ist heutzutage Online-Banking möglich. Wer jedoch mit seiner Kreditkarte weiterhin im Internet bezahlen will, bekommt bei einigen Geldinstituten Probleme.

 mehr »
Nur nach Gutachten: Höhere Abschreibung für ältere Immobilien möglich
Nur nach Gutachten
Höhere Abschreibung für ältere Immobilien möglich

Vermieter können ihr Gebäude über mehrere Jahre steuerlich abschreiben. Die Dauer kann verkürzt werden, wenn ein Gutachten vorliegt. Was für ein Gutachten muss das sein?

 mehr »
Günstige Immobilienkredite: Das Zinsniveau ist momentan traumhaft
Günstige Immobilienkredite
Das Zinsniveau ist momentan traumhaft

Die eigenen vier Wände zu finanzieren, war selten günstiger als heute. Dafür sind allerdings die Immobilienpreise vielerorts hoch. Lohnt ein Kauf?

 mehr »
Spätfolgen bedenken: Vor- und Nacherbschaft kann aufgelöst werden
Spätfolgen bedenken
Vor- und Nacherbschaft kann aufgelöst werden

Wer Vermögen aufgebaut hat, will es an die nächsten Generationen weitergeben. Manche Regelungen im Testament erschweren den Umgang mit dem geerbten Vermögen aber. Doch es gibt einen Ausweg.

 mehr »
Unterlagen sortieren: Nur aufheben, was man wirklich braucht
Unterlagen sortieren
Nur aufheben, was man wirklich braucht

Die Tage werden langsam wieder länger, die Sonne scheint wieder öfter. Höchste Zeit für den Frühjahrsputz. Mit ein paar Tricks lässt sich auch ins Dokumentenchaos leicht Ordnung bringen.

 mehr »
Nach dem Brexit: Zentralruf ermittelt weiter britische Autoversicherungsdaten
Nach dem Brexit
Zentralruf ermittelt weiter britische Autoversicherungsdaten

Auf einer Straße in London stehen Autos mit Blechschaden, eines mit britischem, eines mit deutschem Kennzeichen. Dessen Fahrer kann sich an den Zentralruf der Versicherer wenden, auch nach dem Brexit.

 mehr »
„Ressourcenverschwendung“: EU-Kommission prüft Abschaffung von Ein- und Zwei-Cent-Münzen
„Ressourcenverschwendung“
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Sie machen den Geldbeutel dick und nerven an der Kasse: Ein- und Zwei-Cent-Münzen sind längst nicht bei allen beliebt. Jetzt könnte es ihnen an den Kragen gehen.

 mehr »
Geld zurück?: Reisemängel müssen sofort gemeldet werden
Geld zurück?
Reisemängel müssen sofort gemeldet werden

Sich über Baulärm oder den kaputten Pool ärgern, schmollen - und am Ende gibt es Geld zurück? Das ist für Pauschalurlauber keine erfolgversprechende Taktik. Mängel müssen sie melden. Aber wie?

 mehr »
Solar und Sensor: Beheizbare Skikleidung neu gedacht
Solar und Sensor
Beheizbare Skikleidung neu gedacht

Nicht nur für Frostbeulen ist eine elektrisch wärmende Ausrüstung die Rettung an eisigen Tagen am Berg. Zwei Hersteller zeigen auf der Messe Ispo, wie unterschiedlich die Technik dahinter sein kann.

 mehr »
Anzeige