Verkäufe

Verkaufsbilanz: VW-Konzern liefert 2020 spürbar weniger aus
Verkaufsbilanz
VW-Konzern liefert 2020 spürbar weniger aus

Die Zahlen der meisten Einzelmarken lagen schon vor, jetzt zieht Volkswagen auch die Verkaufsbilanz 2020 für den ganzen Konzern. Wegen der Pandemie-Folgen im Autogeschäft sieht es insgesamt düster aus. Hoffnung macht die Nachfrage nach Elektro- und ...

 mehr »
Nach Corona-Einbruch: VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus
Nach Corona-Einbruch
VW-Verkäufe und EU-Automarkt im September im Plus

Prämien für Elektro- und Hybridfahrzeuge schieben den Automarkt an. Doch auch wenn sich im September Lichtblicke zeigen: Auf Jahressicht dürfte die Corona-Krise der Branche weiterhin enorme Probleme machen.

 mehr »
Leichter Aufschwung: Besserung auf Chinas Automarkt
Leichter Aufschwung
Besserung auf Chinas Automarkt

Um 80 Prozent war der Absatz auf dem chinesischen Automarkt durch die Corona-Krise im Februar eingebrochen. Zwar sind die Zahlen immer noch unterdurchschnittlich. Aber im März deutet sich Besserung an.

 mehr »
Neue Rekordzahlen: Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei
Neue Rekordzahlen
Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt.

 mehr »
Jahresbilanz positiv: Volkswagen: Kernmarke VW im Dezember mit kräftigem Plus
Jahresbilanz positiv
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der Autobauer Volkswagen hat bei seiner Marke VW vor allem in Asien und Europa im letzten Monat des vergangenen Jahres die Verkaufsbilanz aufpoliert.

 mehr »
USA weit vorne: Weltweite Rüstungsverkäufe steigen um 4,6 Prozent
USA weit vorne
Weltweite Rüstungsverkäufe steigen um 4,6 Prozent

Die größten Rüstungsproduzenten der Welt haben 2018 mehr Waffen verkauft als im Vorjahr. Besonders in den USA steigen die Zahlen stark - auch wegen einer Ankündigung von Präsident Trump.

 mehr »
Nummer zwei hinter Samsung: Huawei-Verkäufe in Europa trotz US-Sanktionen stabil
Nummer zwei hinter Samsung
Huawei-Verkäufe in Europa trotz US-Sanktionen stabil

Die Smartphone-Verkäufe von Huawei in Europa sind im vergangenen Quartal trotz der Unsicherheit rund um die US-Sanktionen stabil geblieben.

 mehr »
Anstieg im Oktober: Autoverkäufe in Europa ziehen an
Anstieg im Oktober
Autoverkäufe in Europa ziehen an

Der Autoabsatz in Europa ist im Oktober deutlich gestiegen. Die Zahl neu zugelassener Fahrzeuge habe sich um 8,7 Prozent auf 1,2 Millionen Stück erhöht, teilte der Branchenverband Acea in Brüssel mit.

 mehr »
Viele SUVs: Dank China-Geschäft: VW verkauft wieder deutlich mehr Autos
Viele SUVs
Dank China-Geschäft: VW verkauft wieder deutlich mehr Autos

Der Autobauer Volkswagen hat im Oktober bei den Verkäufen deutlich Boden gut machen können. Im vergangenen Monat lieferten die Wolfsburger weltweit 562.200 Autos mit dem VW-Logo an die Kunden aus und damit 8,8 Prozent mehr als vor einem Jahr, wie ...

 mehr »
Audi und Porsche legen zu: Erneuter Dämpfer für Volkswagen in den USA
Audi und Porsche legen zu
Erneuter Dämpfer für Volkswagen in den USA

Nach einem Absatzeinbruch im Vormonat hat Volkswagen auch im Oktober weniger Autos auf dem wichtigen US-Markt verkauft. Mit 28.072 Autos wurde der Hersteller laut Mitteilung vom Freitag 3,2 Prozent weniger Neuwagen mit VW-Logo los als im Vorjahr.

 mehr »
Anzeige