Verlage

Leseabenteuer: Das Kinderbuch als Krisengewinner im Lockdown
Leseabenteuer
Das Kinderbuch als Krisengewinner im Lockdown

Große und kleine Leser wissen: Auch in Zeiten von Lockdown oder Quarantäne lässt sich zumindest auf Buchseiten reisen. Verkaufszahlen für Kinderbücher lassen vermuten: Das Kinderbuch zählt zu den Krisengewinnern.

 mehr »
Corona-Pandemie: Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest
Corona-Pandemie
Börsenverein: Buchbranche erweist sich als krisenfest

„Im März war kalte Luft zwischen den Schneidezähnen“, sagt Verlegerin Karin Schmidt-Friderichs. Das Jahr war hart, aber es hätte schlimmer kommen können für Verlage und Buchhandlungen.

 mehr »
100 Jahre Verlagserfolg: Vom Gipfel bis ans Meer: Rother Wanderführer bleiben gefragt
100 Jahre Verlagserfolg
Vom Gipfel bis ans Meer: Rother Wanderführer bleiben gefragt

Für viele Wanderer gehören sie zur Grundausstattung: die Rother Wanderführer. Die Titel des Verlags spiegeln den Wandel der Freizeitkultur: Wurden ehedem todesmutigen Männern gefährliche Touren empfohlen, steht heute harmloses Wandern im ...

 mehr »
Auslöser Corona-Krise: Buchmesse wird virtueller - Stellenabbau
Auslöser Corona-Krise
Buchmesse wird virtueller - Stellenabbau

Nach Einnahmeausfällen und unsicheren Planungsperspektiven will der Geschäftsführer der Messe die „bisherigen Strukturen“ straffen. „Für den Fall, dass die Corona-Pandemie eine Präsenzmesse erneut nicht zulässt“, plant er ein virtuelles Programm.

 mehr »
Umstrittene Autorin: Fischer Verlag trennt sich von Monika Maron
Umstrittene Autorin
Fischer Verlag trennt sich von Monika Maron

Nach 40 Jahren beendet der S.Fischer Verlag seine Zusammenarbeit mit Monika Maron.

 mehr »
Unsicheres Verhalten: „Lost“ ist „Jugendwort des Jahres“ 2020
Unsicheres Verhalten
„Lost“ ist „Jugendwort des Jahres“ 2020

Wörtlich übersetzt bedeutet es „verloren“: „Lost“ ist das „Jugendwort des Jahres“. Eine Sprachwissenschaftlerin erklärt, warum der Begriff aktuell gut passt.

 mehr »
Vor Berufungsgericht: Niederlage für Google im Streit mit französischen Verlegern
Vor Berufungsgericht
Niederlage für Google im Streit mit französischen Verlegern

Muss Google zahlen, wenn Auszüge von Medien-Inhalten in den Suchergebnissen erscheinen? Die Verlage in Frankreich bitten den Internet-Riesen zur Kasse - und erzielen einen Etappensieg vor Gericht.

 mehr »
Unternehmer und Verleger: „Mr. Ravensburger“ Otto Julius Maier wird 90
Unternehmer und Verleger
„Mr. Ravensburger“ Otto Julius Maier wird 90

Er machte aus einem kleinen Verlag mit 90 Mitarbeitern den international erfolgreichen Puzzle- und Spielekonzern Ravensburger. Nun wird Julius Maier 90 Jahr alt.

 mehr »
„Bin sehr froh und dankbar“: Friede Springer benennt Döpfner als Nachfolger
„Bin sehr froh und dankbar“
Friede Springer benennt Döpfner als Nachfolger

Friede Springer regelt ihre Nachfolge im Medienkonzern Axel Springer. Mathias Döpfner erhält deutlich mehr Macht.

 mehr »
Literarischer Trommelschlag: Komplette Werkausgabe von Günter Grass erscheint
Literarischer Trommelschlag
Komplette Werkausgabe von Günter Grass erscheint

Limitiert auf 1000 Exemplare, eine bibliophile Gestaltung der Extraklasse und literaturwissenschaftlich bedeutsam: Der Steidl Verlag bringt erstmals eine vollständige Günter-Grass-Werkausgabe in 24 Bänden heraus. Der Nobelpreisträger hatte noch ...

 mehr »
Anzeige