Verlage

Abschied: Suhrkamp-Cheflektor Raimund Fellinger gestorben
Abschied
Suhrkamp-Cheflektor Raimund Fellinger gestorben

Mit 68 jahren starb der Lektor, der mit Größen wie Peter handke oder Uwe Johnson zusammengearbeitet hatte, in Frankfurt am Main. Er war auch Präsident der Internationalen Thomas Bernhard Gesellschaft.

 mehr »
Weniger Anzeigen, weniger News: Kurzarbeit trifft in Corona-Krise auch Redaktionen
Weniger Anzeigen, weniger News
Kurzarbeit trifft in Corona-Krise auch Redaktionen

Das Anzeigengeschäft geht in Corona-Zeiten bei Medienkonzernen zurück. Kurzarbeit ist hier wie in vielen anderen Branchen ein Thema. Inzwischen erreicht das Ganze auch Redaktionen.

 mehr »
Talkshow-Moderator: Publizist Hermann Schreiber ist tot
Talkshow-Moderator
Publizist Hermann Schreiber ist tot

Vor allem ältere Zuschauer der „NDR Talk Show“ dürften den früheren Moderator Hermann Schreiber noch kennen. „Klug und zugewandt“ heißt es in den Nachrufen auf einen Publizisten, der im Alter von 90 Jahren gestorben ist.

 mehr »
Coronavirus-Zeiten: Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos
Coronavirus-Zeiten
Medienhäuser verkaufen mehr Digital-Abos

Das gesteigerte Informationsbedürfnis in der Coronavirus-Krise führt bei Medienhäusern in Deutschland zu mehr Abschlüssen von Digital-Abonnements.

 mehr »
Online-Nutzung 46 Prozent mehr: Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher
Online-Nutzung 46 Prozent mehr
Nachfrage nach Nachrichten in Corona-Krise viel höher

Das Coronavirus stellt Medienhäuser in Deutschland auf eine Belastungsprobe. Redaktionen müssen sich wegen Ansteckungsgefahr neu organisieren - zugleich ist das Informationsbedürfnis in der Bevölkerung riesig.

 mehr »
„Zäsur“: Axel Springer rechnet mit Börsen-Rückzug im Mai
„Zäsur“
Axel Springer rechnet mit Börsen-Rückzug im Mai

Der geplante Rückzug der Axel Springer SE von der Börse rückt näher. Der Medienkonzern stellt die Weichen für langfristiges Wachstum - weg von kurzfristigen Renditen.

 mehr »
„Ganz nebenbei“: Rowohlt-Autoren gegen Woody-Allen-Memoiren
„Ganz nebenbei“
Rowohlt-Autoren gegen Woody-Allen-Memoiren

Nach Protesten hat der US-Verlag von Woody Allen darauf verzichtet, die Memoiren des Filmemachers zu veröffentlichen. Jetzt gibt es auch Gegenwind aus Deutschland.

 mehr »
Ein Badener durch und durch: Hubert Burda feiert Geburtstag in Offenburg nach
Ein Badener durch und durch
Hubert Burda feiert Geburtstag in Offenburg nach

Hubert Burda wurde vor wenigen Tagen 80 Jahre alt. In seiner Heimat hat er seinen Geburtstag jetzt mit den Verlags-Mitarbeitern gefeiert. Viele prominente Gäste waren ebenfalls anwesend, es wurde gesungen und auch eine Medaille wurde verliehen.

 mehr »
Rowohlt Verlag: Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies
Rowohlt Verlag
Nicola Bartels wird Nachfolgerin von Florian Illies

Vor einer Woche erklärte Florian Illies seinen Rückzug als Verleger bei Rowohlt. Er wolle sich wieder dem Schreiben widmen. Nun ist mit Nicola Bartels eine Nachfolgerin gefunden.

 mehr »
Haupteinnahmequelle Digitales: Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen
Haupteinnahmequelle Digitales
Axel Springer will sich von der Börse zurückziehen

Der Medienkonzern Axel Springer bereitet einen weiteren Schritt vor, um seine Wachstumsstrategie im Digitalen schneller voranzutreiben. Er will der Börse den Rücken zukehren.

 mehr »
Anzeige