Verlust

Schwache Nachfrage: Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein
Schwache Nachfrage
Ölkonzern BP fährt erneut Verlust ein

Der britische Ölkonzern BP hat angesichts einer mauen Ölnachfrage in der Corona-Krise rote Zahlen eingefahren. Unter dem Strich stand für die Aktionäre im dritten Quartal ein Verlust von 450 Millionen US-Dollar (381 Mio Euro), wie das Unternehmen in ...

 mehr »
Nach sattem Gewinn im Vorjahr: Rocket Internet fährt im ersten Halbjahr rote Zahlen ein
Nach sattem Gewinn im Vorjahr
Rocket Internet fährt im ersten Halbjahr rote Zahlen ein

Der Berliner Start-Up-Investor Rocket Internet hat im ersten Halbjahr einen kleinen Verlust gemacht. Unter dem Strich stand ein Fehlbetrag von 12 Millionen Euro nach einem Gewinn von 548 Millionen Euro vor einem Jahr, wie das MDax-Unternehmen am ...

 mehr »
Kursrutsch: Milliardenverlust für Thyssenkrupp - Problemfall Stahl
Kursrutsch
Milliardenverlust für Thyssenkrupp - Problemfall Stahl

Corona hat Thyssenkrupp schlimmer getroffen als andere Unternehmen. Weil wochenlang kaum Autos gebaut wurden, gab es nur noch wenig Bedarf an Stahl aus den Hochöfen des Konzerns. Aber das hat alte Probleme nur verschärft.

 mehr »
Quartalszahlen: Commerzbank erwartet 2020 Verlust
Quartalszahlen
Commerzbank erwartet 2020 Verlust

Die Corona-Krise hinterlässt Spuren bei der Commerzbank. Sie muss sich auf höhere Kreditausfälle einstellen und auch die Insolvenz von Wirecard belastet. Im Tagesgeschäft lief es dagegen gar nicht so schlecht.

 mehr »
Fürs zweite Halbjahr: BMW nach Verlust „vorsichtig zuversichtlich“
Fürs zweite Halbjahr
BMW nach Verlust „vorsichtig zuversichtlich“

Autowerke und Autohäuser waren monatelang geschlossen - auch BMW ist nun in die roten Zahlen gerutscht. Der Konzern spart und wappnet sich für verschiedene Szenarien. Aber langsam geht es wieder aufwärts. Im Juli gibt es schon mal „einen klaren ...

 mehr »
Corona-Krise: Disney erleidet 4,7 Milliarden Dollar Verlust
Corona-Krise
Disney erleidet 4,7 Milliarden Dollar Verlust

Vergnügungsparks und Kinos geschlossen, Sport-Events und Kreuzfahrten abgesagt: Die Pandemie hat Disneys Entertainment-Imperium lahmgelegt. Der Micky-Maus-Konzern setzt umso stärker aufs Streaming - das Zeichentrick-Märchen „Mulan“ erscheint nun ...

 mehr »
Ausblick gesenkt: Bayer schreibt Milliardenverlust wegen Glyphosat
Ausblick gesenkt
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Corona-Pandemie führt dazu, dass andere Krankheiten vernachlässigt werden. Das bekommt auch der Chemiekonzern Bayer zu spüren. Der gewaltige Verlust im zweiten Quartal hat jedoch andere Gründe.

 mehr »
Beispielloser Preisverfall: Shell schreibt nach Ölpreis-Absturz Milliardenverlust
Beispielloser Preisverfall
Shell schreibt nach Ölpreis-Absturz Milliardenverlust

Der drastische Verfall des Ölpreises infolge der Coronavirus-Pandemie stellt den britisch-niederländischen Konzern vor nie dagewesene Herausforderungen. Der Ölkonzern meldet einen Fehlbetrag von 18,1 Milliarden US-Dollar.

 mehr »
Milliardenverlust: Studie: Im Handel wird mehr geklaut
Milliardenverlust
Studie: Im Handel wird mehr geklaut

Rund zwei Drittel der Umsatzverluste durch Diebstähle gehen auf das Konto von Kunden. Der Rest kommt durch kriminelle Mitarbeitende oder Lieferanten zustande.

 mehr »
Kampf gegen die Krise: Daimler will bis zu 20.000 Stellen abbauen
Kampf gegen die Krise
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ein Stellenabbau bei Daimler ist lange bekannt, nur die Größenordnung steht nach wie vor nicht fest. Es geht nun um bis zu 20.000 Beschäftigte. Beim Autoverkauf sah es zuletzt gar nicht so schlecht aus.

 mehr »
Anzeige