Vermischtes

Katastrophen: Japan ein Jahr nach "3/11"
Katastrophen
Japan ein Jahr nach "3/11"

Fukushima. Japan sehnt sich nach Normalität. Doch ein Jahr nach der Dreifach-Katastrophe sitzt bei vielen Menschen die Angst vor der Strahlung und der Zukunft tief. Der Wiederaufbau kommt zwar voran, für viele aber zu langsam.

 mehr »
Rückblick auf die Katastrophe: Die Apokalypse in Fukushima
Rückblick auf die Katastrophe
Die Apokalypse in Fukushima

Fukushima . Am 11. März 20011 macht eine zehn Meter hohe Tsunami-Welle aus dem japanischen Atomkraftwerk Fukushima eine strahlende Ruine. Der 11. März 2011 wird als eines dieser Daten in die Geschichtsbücher eingehen, die für das Unfassbare stehen.

 mehr »
Generalsekretär Hey zur Energiewende: "Widersprüche in der Bundesregierung"
Generalsekretär Hey zur Energiewende
"Widersprüche in der Bundesregierung"

Berlin . Die Energiewende ist machbar. Das sagt Christian Hey, Generalsekretär des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU). Norbert Holst hat mit ihm gesprochen.

 mehr »
Ein Jahr nach der Katstrophe in Fukushima
Energiewende kommt noch nicht voran

Bremen. Vor einem Jahr, nach der Katastrophe in Fukushima, beschließt die Koalition den Ausstieg aus der Atomenergie. Doch wie weit ist Deutschland nach einem Jahr mit der Energierevolution? Die Zwischenbilanz fällt durchwachsen aus.

 mehr »
Ungewöhnliche Ideen zur Energiewende
Das Auto der Zukunft könnte mit Algen fahren

Berlin . Fährt das Auto der Zukunft mit Algen-Energie? Könnten Windeln und Algen die Energiequellen der Zukunft werden? Auf dem Markt der Ideen scheint alles erlaubt. Gesucht werden neue Treibstoffe, die die fossilen Energieträger ersetzen können.

 mehr »
Ein Jahr danach: Chronik der Reaktorkatastrophe von Fukushima
Ein Jahr danach
Chronik der Reaktorkatastrophe von Fukushima

Tokio . Die Atomkastrophe von Fukushima hat Japan schwer getroffen. Kurz nach den Explosionen an den Reaktoren sich die Ereignisse überschlagen. Täglich hat es neue Meldungen gegeben. Was wann geschehen ist, sehen Sie hier.

 mehr »
Ein Jahr nach Fukushima: Bremer Professor leitet Japan-Expedition
Ein Jahr nach Fukushima
Bremer Professor leitet Japan-Expedition

Bremen. Ein Jahr nach dem schweren Erdbeben in Japan untersuchen deutsche und japanische Forscher, wie sich der Meeresboden verändert hat. Die Expedition wird von dem Bremer Uni-Professor Gerold Wefer geleitet.

 mehr »
Anzeige