Verspätung

Zahlen für 2019: Schlichtungsstelle sammelte Tausende Passagier-Beschwerden
Zahlen für 2019
Schlichtungsstelle sammelte Tausende Passagier-Beschwerden

Gibt es nach Reise-Ärger Streit mit dem Anbieter, muss der nicht vor Gericht landen. Man kann es auch mit einer Schlichtung versuchen. Die Aussicht auf Einigung ist nicht gerade schlecht.

 mehr »
Geld zurück: Shy-Abkommen regelt Fluggastrechte in der Türkei
Geld zurück
Shy-Abkommen regelt Fluggastrechte in der Türkei

Der Flug fällt aus oder verspätet sich stark: Passagiere in der EU können dann oft auf Entschädigung hoffen - bis zu 600 Euro sind drin. Was kaum einer weiß: So eine Regelung gibt es auch in der Türkei.

 mehr »
Jeder vierte Zug kommt zu spät: Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut
Jeder vierte Zug kommt zu spät
Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel erneut

Auf den Weihnachtsverkehr sei man gut vorbereitet, heißt es bei der Bahn. Immerhin. Denn bei der Pünktlichkeit hat sie auch in diesem Jahr ihr Ziel verfehlt. Besser werden soll es mit einem neuen System.

 mehr »
Fahrt von Berlin nach Köln: ICE steht stundenlang auf der Strecke - Fahrgäste evakuiert
Fahrt von Berlin nach Köln
ICE steht stundenlang auf der Strecke - Fahrgäste evakuiert

Nicht lange nach dem Start war schon wieder Schluss: Wegen eines technischen Defekts an ihrem ICE mussten Hunderte Passagiere stundenlang ausharren - bis ein Ersatzzug kam.

 mehr »
Gerichtsurteil: Ersatzflug deutlich verspätet: Zweimal Entschädigung fällig
Gerichtsurteil
Ersatzflug deutlich verspätet: Zweimal Entschädigung fällig

Manchmal will die Kette an Verspätungen einfach nicht abreißen. Im vorliegenden Fall verspätete sich nach einem annullierten Flug auch der Ersatzflug. Das Gericht sprach dem geschädigten Fluggast zwei Entschädigungen zu.

 mehr »
Kein neuer Chaos-Sommer: Flugsicherung: Luftverkehr im ersten Halbjahr pünktlicher
Kein neuer Chaos-Sommer
Flugsicherung: Luftverkehr im ersten Halbjahr pünktlicher

Der Flugverkehr wächst auch in Zeiten der Klima-Angst. Doch das Verspätungschaos aus dem vergangenen Jahr bleibt in diesem Sommer zunächst aus. Die Flugsicherung nennt erste Gründe.

 mehr »
Urteil: BGH: Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätung
Urteil
BGH: Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätung

Stark verspätete Verkehrsmittel sind besonders auf Urlaubsreisen ärgerlich. Für Fluggäste gibt es immerhin Entschädigungen bis zu 600 Euro oder individuellen Schadenersatz. Wer beides will, stößt aber an Grenzen.

 mehr »
Schnelltrassen werden saniert: Pünktlicher, klimafreundlicher, moderner: Das plant die Bahn
Schnelltrassen werden saniert
Pünktlicher, klimafreundlicher, moderner: Das plant die Bahn

Die Fernzüge der Deutschen Bahn sind im Mai im Durchschnitt pünktlicher als in den Vorjahresmonaten. Auf bestimmten Strecken kommen die Fahrgäste aber bald später ans Ziel.

 mehr »
Jeder fünfte Fernzug zu spät: Die ganze Reise zählt - Bahn ergänzt Verspätungsstatistik
Jeder fünfte Fernzug zu spät
Die ganze Reise zählt - Bahn ergänzt Verspätungsstatistik

Die Laune vieler Bahnreisenden hängt vor allem davon ab, ob ihr Zug pünktlich ist. Im Februar sind die Zahlen so gut wie lange nicht. Nun soll die Statistik erweitert werden.

 mehr »
Im Streitfall: Ryanair akzeptiert Schlichtervorschläge für Entschädigung
Im Streitfall
Ryanair akzeptiert Schlichtervorschläge für Entschädigung

Für Flugpassagiere wird es nun einfacher, von Ryanair eine Entschädigung zu bekommen. Die irische Fluggesellschaft hat sich dazu verpflichtet, den Vorschlägen der Schlichtungsstelle Folge zu leisten. Aber einige Fälle will Ryanair davon ausnehmen.

 mehr »
Anzeige