Verteidigung

Bilanz vor der Sommerpause: Merkel will GroKo zusammenhalten und kritisiert Trump
Bilanz vor der Sommerpause
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Klimapolitik, Rassismus, Flüchtlinge, Personalwechsel - anderthalb Stunden stand Kanzlerin Merkel auf ihrer Sommerpressekonferenz Rede und Antwort. Ein Überblick.

 mehr »
Verteidigung
Letzter Akt vor dem Urlaub - Merkel gibt Sommerpressekonferenz

Kurz vor ihrem Urlaub stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel heute den Fragen der Hauptstadtjournalisten. Zentrale Themen dürften der Personalwechsel im Kabinett, die Zukunft der großen Koalition und der Klimaschutz sein - parallel zu Merkels ...

 mehr »
Rüstungsindustrie
Preis für Schützenpanzer Puma hat sich fast verdoppelt

Der Gesamtpreis für den Schützenpanzer Puma hat sich seit der ersten parlamentarischen Befassung fast verdoppelt. „Für die Herstellung der vollständigen Einsatzreife der 350 Schützenpanzer Puma sind derzeit 5.989 Millionen Euro eingeplant“, teilte ...

 mehr »
Verteidigung
Neue Verteidigungsministerin sagt Soldaten Verlässlichkeit zu

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat höchste politische Priorität für die Bundeswehr gefordert. Die Streitkräfte hätten zudem einen festen Rückhalt in unserer Gesellschaft verdient, schrieb die Politikerin in ihrem ...

 mehr »
Verteidigung
CDU-Chefin: Gang ins Kabinett soll Priorität der Sicherheit zeigen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit ihrem Eintritt ins Kabinett nach eigenen Angaben die Bedeutung der Sicherheits- und Verteidigungspolitik unterstreichen wollen. Mit Blick auf den Wechsel von Ursula von der Leyen nach Brüssel sagte sie ...

 mehr »
Bundestag
Kramp-Karrenbauer gibt Regierungserklärung ab

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wird nach ihrer Vereidigung im Bundestag am kommenden Mittwoch voraussichtlich eine Regierungserklärung abgeben. Das teilte die Bundestagsverwaltung mit. Die CDU-Vorsitzende, die bislang ...

 mehr »
Hintergrund: Kanzlerübungsplatz Hardthöhe: Drei sind schon gescheitert
Hintergrund
Kanzlerübungsplatz Hardthöhe: Drei sind schon gescheitert

In der Bundeswehr hat man sich an diese Situation inzwischen gewöhnt: Wieder bekommt die Truppe eine Chefin, die für höhere Aufgaben in Frage kommt.

 mehr »
Kanzleramt im Blick: Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK
Kanzleramt im Blick
Letzte Chance Bundeswehr? Politiker hinterfragen AKK

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer übernimmt nach einer Kehrtwende die Befehls- und Kommandogewalt über die Streitkräfte. Wird die Bundeswehr nun „Chefsache“, wie es die CDU den Bürgern erklärt? Oder geht es um Kramp-Karrenbauers letzte Chance für das ...

 mehr »
Bundesregierung
Gegenwind für Kramp-Karrenbauer - Kritik der Opposition

Verteidigungspolitiker der Opposition haben die Ernennung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Verteidigungsministerin scharf kritisiert. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann sieht die Glaubwürdigkeit ...

 mehr »
Verteidigung
Seehofer: Kramp-Karrenbauer ist keine Verlegenheitslösung

Bundesinnenminister Horst Seehofer hält Annegret Kramp-Karrenbauer für eine gute Nachfolgerin von Ursula von der Leyen an der Spitze des Verteidigungsministeriums. Er glaube, das sei die beste Besetzung, die man sich jetzt vorstellen könne, sagte er ...

 mehr »
Anzeige