Verteidigung

Deutschland
Opposition erfolglos mit Forderung nach Sofortabzug aus Incirlik

Linke und Grüne haben sich im Bundestag mit ihrer Forderung nach einem sofortigen Abzug der Bundeswehr vom türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik nicht durchsetzen können. Ein Antrag der Oppositionsfraktionen dazu hatte am Abend im Parlament keinen ...

 mehr »
Kriminalität
Fall Franco A.: SPD stellt de Maizière Ultimatum

Die SPD verlangt von Innenminister Thomas de Maizière bis zum Monatsende Aufklärung über die Versäumnisse des Flüchtlingsbundesamtes im Fall des terrorverdächtigen Soldaten Franco A.. De Maizière sei gefordert, die Angelegenheit zur Chefsache zu ...

 mehr »
Verteidigung
Von der Leyen fordert neue Fehlerkultur in der Bundeswehr

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen verlangt von der gesamten Bundeswehr einen offeneren Umgang mit Fehlern. „Wir werden alle Ebenen fragen: Was hindert Euch eigentlich daran, gute Führung auszuüben?“, sagte die CDU-Politikerin im ZDF - ...

 mehr »
BAMF zum Fall Franco A.: Bislang keine bewusste Manipulation entdeckt
BAMF zum Fall Franco A.
Bislang keine bewusste Manipulation entdeckt

Im Zusammenhang mit dem Fall von Franco A. durchkämmt das BAMF derzeit jede Menge Akten und überprüft mehrere Tausend Asylverfahren. Einige Fehler in anderen Fällen sollen schon aufgetaucht sein. Aber auch zu dem Antrag von Franco A. gibt es erste ...

 mehr »
Deutschland
Incirlik-Streit: Leyen kündigt Sondierungsgespräche in Jordanien an

Im Streit um das Besuchsverbot für Bundestagsabgeordnete auf dem türkischen Nato-Stützpunkt Incirlik will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nun handeln. Am Wochenende will sie in Jordanien die Möglichkeit eines Alternativ-Standorts für ...

 mehr »
Verteidigung
41 Wehrmachtsandenken in Kasernen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat ihre Kampagne gegen Wehrmachts-Nostalgie in der Bundeswehr verteidigt. Es sei wichtig, den Traditionserlass der Bundeswehr aus dem Jahr 1982 zu überarbeiten, da dieser „einige Hintertürchen hat“, ...

 mehr »
US-Whistleblowerin: Chelsea Manning nach fast sieben Jahren Militärhaft frei
US-Whistleblowerin
Chelsea Manning nach fast sieben Jahren Militärhaft frei

Die US-Whistleblowerin Chelsea Manning ist am Mittwoch aus der Haft entlassen worden. Das bestätigte eine Sprecherin der US-Army der Deutschen Presse-Agentur.

 mehr »
Internet
Chelsea Manning nach fast sieben Jahren Militärhaft frei

Die US-Whistleblowerin Chelsea Manning ist aus der Haft entlassen worden. Das bestätigte eine Sprecherin der US-Army. Manning war wegen Spionage und Kolloberation mit dem Feind zu 35 Jahren Militärhaft verurteilt worden und hat davon knapp sieben ...

 mehr »
Verteidigung
41 Wehrmachtsandenken in Kasernen gefunden

Bei der Durchsuchung aller Kasernen der Bundeswehr sind weitere Andenken an die Wehrmacht gefunden worden. Das bestätigten Kreise des Verteidigungsministeriums. Insgesamt seien 41 Wehrmachtsobjekte entdeckt worden. Darunter sind nach Angaben des ...

 mehr »
Asylverfahren überprüft: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge arbeitet fehlerhaft
Asylverfahren überprüft
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge arbeitet fehlerhaft

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge überprüft nach dem Auffliegen des als Flüchtling getarnten Bundeswehrsoldaten 2000 bereits abgeschlossene Asylverfahren. Etwa 15 Prozent fehlerhaft.

 mehr »
Anzeige